Edna Mo - die Persona

Ich heiße Melanie und bin die Person hinter Edna Mo und Designerin. Mein kreatives Mittel: der Werkstoff Kunstharz. Daraus entwickele ich seit fast 20 Jahren Entwürfe für Ketten, Armreifen und Anhänger und stelle die Einzelteile sowie Kollektion in Handarbeit her. Neben Schmuck ziehen vermehrt dekorative Accessoires wie Schalen und Möbelknöpfe in das Portfolio ein. Meine Kunstharz-Entwürfe sind visuell stark und oft einzigartig in der Formensprache.

Zur Umsetzung von Schmuck- und Dekoideen aus Kunstharz habe ich zwei Bücher geschrieben, das zweite soll im Oktober 2020 erscheinen. Ich vertrete einige Firmen auf Messen und bei Vorführungen und biete zum Herbst 2020 Workshops in Gruppen an. Wer ein spezielles handwerkliches Problem mit Kunstharz im dekorativen dreidimensionalen Bereich hat (welches ich zu lösen vermag), den unterstütze ich auch in Form eines Einzelcoachings.

Über meine Leidenschaft für gestalterische und technische Details des Kunstharzes hinaus blogge ich über weitere handwerkliche Projekte, wie das Upcycling von Textilien oder die Herstellung von Hautpflege wie Seifen und Cremes.

Insbesondere wegen der werkstofflichen und designorientierten Ausprägung werden meine Beiträge geschätzt. Viele Leser/-innen nutzen meine Anregungen, um selbst mit Resin kreativ zu werden, was mir eine besondere Freude macht. Größtes Lesevergnügen bereitet selbst Unkreativen meine bildhafte und humorvolle Sprache. Ich lebe und arbeitet in Düsseldorf.

Mailanfragen beantworte ich unter: ednamo(at)gmx.net

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren: