Beim Lesen meiner Posts könnte man meinen, ich habe mich auf schweres Halsgehänge kapriziert. Aber weit gefehlt. Eigentlich hat alles mit Kettenanhängern angefangen, und als ich dann des Lötens mächtig war, wurden Ringe und Fassungen für die schönsten Stücke gezimmert, die ich gerne hier vorstelle. Alle gezeigten Stücke sind also schon etwas älteren Datums.

Querschnitt durch drei verschiedene Designs (von links): Goldfolieneinbettung, Schichttechnik, und ein Exemplar aus der "Anemone-Kollektion"

Querschnitt durch drei verschiedene Designs (von links): Goldfolieneinbettung, Schichttechnik, und ein Exemplar aus der "Anemone-Kollektion"

Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Diesen Post teilen