Adieu du schönes Stück!

Die Fake-Horn-Kette hat mich verlassen und sich ein neues zu Hause gesucht. Mach es gut, du feines Teil, und lass dich nach Herzenslust hängen.

Diese Trennung kam nun nicht ganz unvorbereitet und heimlich habe ich im Verborgenen an einer Neuauflage gearbeitet. Nun, es ist wie es ist, die Farben werden "on the run" zusammengemischt und beim Versuch der Selbst-Nachahmung kommt nun etwas völlig anderes raus. Mehr warme Töne und weichere (unspannendere) Verläufe. Und so gieße ich und gieße ich und versuche, die Systematik der Vorlage erneut zu entschlüsseln.

Schon seltsam, wenn man daran scheitert, sich selbst zu kopieren.

Dies schmückt nun einen anderen Hals.

Dies schmückt nun einen anderen Hals.

Zurück zu Home

Diesen Post teilen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Über mich

Edna Mo


Sehen Sie das Profil Edna Mo auf dem Overblog portal

Kommentiere diesen Post