Für Freunde des experimentellen Schmucks oder der schmuckähnlichen Objekte oder der Schmuck-Kunst habe ich einen besonderen Augenschmaus aufgestöbert. Es geht um eine in Düsseldorf ansässige Schmuck- und Objektkünstlerin: Yiqing Cai.

Ihre durch Harz und Silikon verfremdeten, der Natur entlehnten Schmuckobjekte sind überraschend interessant und sehr ungewöhnlich. Ein Blick lohnt sich!

http://yiqingcai.com/

Ihre Objekte und Zeichnungen sind justamente live zu besichtigen.

Eröffnung heute, Freitag, den 17.10., ab 19 Uhr,

im Atelier Horst Wackerbarth auf der Hansaallee 159 in Düsseldorf.

Ebenso 18. und 19.10., jeweils 14 bis 19 Uhr.

Kokon S No. 01. Copyright: Yiqing Cai

Kokon S No. 01. Copyright: Yiqing Cai

Tag(s) : #Giessharz Schmuck, #Giessharz Accessoires

Diesen Post teilen