Ich werde ja immer etwas wehmütig, wenn sich das Jahr dem Ende nähert. Schon wieder eins rum. Wie schön war es und wie gern hab ich es genossen.

Aber ich werde meine lieben Leser nicht mit meinen elegischen Gedankengängen betrüben, sondern mir jetzt gleich meinen Rächermantel umwerfen, meinen lieben Mann schnappen,eine Thermoskanne mit Glühwein einstecken, auf den nächsten Berg steigen (zugegebenermaßen nicht besonders hoch und auch nicht besonders weit weg) und dem scheidenden Jahr mit einem Blick über Felder und Bäume ein Adieu zuwinken.

An meiner statt habe ich heute einen netten Statisten gefunden, der sich bereit erklärt hat, als Modell für ein partyfreudiges Foto zu posieren und gemeinsam wünschen wir euch einen schönen und (Adjektiv nach Wahl einsetzen), auf jeden Fall aber stimmungsvollen Jahreswechsel!

Auf bald in 2015! Eure Edna Mo!

Adieu 2014 - Hurra 2015!
Tag(s) : #Was Edna denkt ...

Diesen Post teilen