Hach, du wunderschöne Vorweihnachtszeit!

Aber ja, selbstverständlich habe ich als ausgefuchste Weihnachtsromantikerin als eine der ersten den Balkon mit einer selbst für Außerirdische einladenden Lichterkette erleuchtet und eine Hundertschaft an Kugel jedweder Kulör in Gestrüpp, Äste und Grünpflanzen in der Wohnung gehängt.

Aber auch in Sachen Halsschmuck wurde der eine oder andere Augenschmeichler fabriziert. (Vielleicht sollte ich im kommenden Jahr Ketten statt Kugeln in die Bäume hängen, das wäre sicher ziemlich schön.)

Hier eine Kette aus Resin-Perlen, die wie leuchtend bunt gestreifte Bonbons aussehen.

Der Clou: es handelt sich um von mir selbst modellierte Formen, im Original Halbkreise, die beim Konfektionieren zu einem ganzen Kreis zusammengefädelt werden. Zugegebenermaßen habe ich ziemlich lange an den Schichten gearbeitet, die fröhlichen Farben deuten an, dass es wohl Sommer gewesen sein muss, als die Idee für diese Kette entstand.

Aber so ist es ein erwartungsfrohes Stück, dass den nächsten Sommer wieder in greifbare Nähe rücken lässt.

Ich trinke jetzt erst mal einen Glühwein. Beim Tippen werden die Finger immer etwas klamm. Prost!

Halsnahe Kette aus 30 Resinperlen in orange, pink und weiß, konfektioniert auf einer weißen Seidenkordel.
Halsnahe Kette aus 30 Resinperlen in orange, pink und weiß, konfektioniert auf einer weißen Seidenkordel.

Halsnahe Kette aus 30 Resinperlen in orange, pink und weiß, konfektioniert auf einer weißen Seidenkordel.

In der Schrägsicht sieht man, dass sich die Perlen gegeneinander verdrehen lassen.
In der Schrägsicht sieht man, dass sich die Perlen gegeneinander verdrehen lassen.

In der Schrägsicht sieht man, dass sich die Perlen gegeneinander verdrehen lassen.

Mjam, lecker. Nein, nicht  ablecken, umhängen.
Mjam, lecker. Nein, nicht  ablecken, umhängen.

Mjam, lecker. Nein, nicht ablecken, umhängen.

Kette "Stripes"
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Diesen Post teilen