Entwurf Resin-Kette mit "Saugnapf"-Perlen und Messing

Diese schnuckeligen Perlen haben bei mir den Arbeitstitel "Saugnäpfe" und wurden von mir im letzten Jahr aus Fimo modelliert. Sie sind von der Form zwar wunderbar organisch, aber schwierig zu einer schmucken Kette zu konfektionieren.

Das ist der zweite Versuch eine Kette aus diesen Perlen zu machen. Bei diesem Entwurf wurden die Perlen gegeneinander verklebt und mit Messingrohr zu einer Calder-ähnlichen Konstruktion zusammengebaut.

Fern der Heimat, mitten im nirgendwo, wo man außer Holzpantinen, Kibbeling und grinsenden Seehundpüppchen nichts beschaffen kann, muss ich wegen akutem Messingrohrmangel eine Pause einlegen. Die Halsrundung wird in meiner Vorstellung auch aus Rohrabschnitten gefertigt, dass hat nun Zeit, bis wieder Material verfügbar ist.

Einzelne Perlen, und rechts die bereits zusammengefügten Elemente. Darunter der Entwurf der zweireihigen Kette im Zwischenstadium.
Einzelne Perlen, und rechts die bereits zusammengefügten Elemente. Darunter der Entwurf der zweireihigen Kette im Zwischenstadium.

Einzelne Perlen, und rechts die bereits zusammengefügten Elemente. Darunter der Entwurf der zweireihigen Kette im Zwischenstadium.

Zurück zu Home

Diesen Post teilen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Über mich

Edna Mo


Sehen Sie das Profil Edna Mo auf dem Overblog portal

Kommentiere diesen Post