Modelliermasse WePAM - Wasserfall-Kette

In einem merkwürdigen Rauschzustand, der über mehrere Tage anhielt, habe ich aus der Modelliermasse WePAM lustige organische Perlen geformt. Und ich habe gefädelt und gefädelt, aber nach einer schier endlosen Kette und einem paar Ohrringe waren immer noch viele Perlen übrig.

Was tun damit? Meistens bewahre ich die übriggebliebenen / noch nicht verarbeiteten Perlen in verschiedenen Gefäßen auf meinem Arbeitstisch auf. Ein optischer Anreiz beim Vorbeigehen genügt, um auf die eine oder andere zündende Idee zu kommen. Weil das immer mal wieder (glücklicherweise) passiert, müssen die offenen Projekte immer gut sichtbar herumstehen und -liegen, was leider überhaupt nicht zur Ordnung in meinem Leben beiträgt.

Die modellierten "Zähnchen und Knöchelchen", wie ich die Perlen heimlich getauft habe, wurden bereits einmal mit zierlichem Silberrohr konfektioniert, hier noch einmal ein Foto:

Modelliermasse WePAM - Wasserfall-Kette

m

Diese Version hat mir unheimlich gut gefallen und gefühlt in Sekundenbruchteilen die Besitzerin gewechselt. Adieu, du schönes Stück!

Und an dem Punkt stehe ich mir immer selbst im Weg. Den gleichen Entwurf ein zweites Mal machen? No way. Ich brauche schon einen zweiten Pack-an, um mich nicht selbst zu langweilen. Peng! Bum! kommt die Idee oft aus heiterem Himmel, Monate später. Und solange der Anreiz noch frisch ist, muss ich den Entwurf dann unbedingt in Angriff nehmen.

Wie ich auf den Trichter gekommen bin, die Zähnchen und Knöchelchen in einer barock anmutenden Wasserfallkette mit facettierten Glasperlen zusammen zu bauen, wird mir ewig schleierhaft bleiben. Der Stilbruch zwischen den eleganten Farbtönen und den etwas derben organischen Formen - das ist schon meine Taktzahl. Aber der insgesamt pompöse und verspielte Ansatz? Das scheint offensichtlich in einer Ecke meines Wesens zu schlummern.

Zweifelsfrei wunderschön. Nur: was soll ich Pragmatikerin dazu anziehen? Für mich hat dieses Schmuckstück eine Aura, die mit Taft und Seide, zu Schnürmieder und Reifrock ergänzt werden sollte. Und meinen bebenden Busen betont, während ich mit umflorten Augen über den Rand meines Spitzenfächers luge. Also genau passend für mein kokettes Leben.

Wie findet ihr das gute Stück? Too much bling bling? Funky und boho? Oder noch nicht pompös genug?

WePAM-Perlen (handmodelliert) und facettierte Glasperlen ergeben diese außergewöhnliche Wasserfall-Kette.
WePAM-Perlen (handmodelliert) und facettierte Glasperlen ergeben diese außergewöhnliche Wasserfall-Kette.
WePAM-Perlen (handmodelliert) und facettierte Glasperlen ergeben diese außergewöhnliche Wasserfall-Kette.

WePAM-Perlen (handmodelliert) und facettierte Glasperlen ergeben diese außergewöhnliche Wasserfall-Kette.

Zurück zu Home

Diesen Post teilen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Über mich

Edna Mo


Sehen Sie das Profil Edna Mo auf dem Overblog portal

Kommentiere diesen Post