Gestreifte Giessharz-Perlen - die Tropfenperlen Colliers

O,h diese schnuckeligen gestreiften Perlen, die in stundenlanger Schichtarbeit aus gefärbten Harz gegossen wurden. Schreckliche Zeugen meiner Unfähigkeit. Die von mir ersonnene Methodik zur Herstellung einer makellosen Silikonform hat dabei so überhaupt gar nicht funktioniert.

Warum ich trotz der fehlerhaften Oberfläche (mit den daraus resultierenden Folgen) wie verrückt Perlen gegossen habe, vermag ich gar nicht mehr zu beurteilen. Alle vier Seiten jeder Perle mussten einzeln nachgearbeitet, also mit vier Sorten Schleifpapier egalisiert und dann poliert werden. Und erst dank meines maschinellen Polierapparates habe ich die Kraft gehabt, diese Perlen zu Ende zu bearbeiten (Hinweis: die Perlen sind nun schon weit über ein Jahr in der Mache! Hier der erste Foto-Eintrag zur Herstellung der Urformen aus Fimo).

Da sind sie nun. Perlen aus Giessharz. In fünf verschiedenen Größen. In drei Farben gegossen: Magenta, leuchtendes Orange und Weiß. Hübsch lecker wie ein Fruchteis oder eine Zuckerstange. Mjam!

Giessharz-Perlen mit farbig unterschiedlich gegossenen Schichten.

Giessharz-Perlen mit farbig unterschiedlich gegossenen Schichten.

Gestreifte Giessharz-Perlen - die Tropfenperlen Colliers

In meinem ersten Konfektionierungsversuch war ich noch sehr bemüht, Ordnung zu schaffen und habe die Perlen in Größe und Muster sortiert. Dabei kam eine stinklangweilige Kette heraus. Die obendrein auch mechanisch nicht funktioniert hat. Eine der Perlen ist deutlich dicker als die anderen, so dass sie mit ihrem "runden Ende" die Nachbarperle zu überlappen droht. Bei der kleinsten Bewegung war es dann vorbei mit der Ordnung.

Also wurden die rundhüftigen Perlen aussortiert. Die verbleibenden Perlen haben aber eine anders gemusterte Oberfläche. Und nach dem üblichen Hin- und Herfädeln kam dann dieses ähnlich anmutende, aber natürlich völlig andere Ergebnis dabei heraus:

Collier aus handgefertigten Tropfenperlen aus Giessharz mit Metall- und Glasperlen konfektioniert.
Collier aus handgefertigten Tropfenperlen aus Giessharz mit Metall- und Glasperlen konfektioniert.

Collier aus handgefertigten Tropfenperlen aus Giessharz mit Metall- und Glasperlen konfektioniert.

Schockschwerenot: Da sind noch dolle viele Perlen übrig. Was könnte man daraus machen?

Beispielsweise eine ganz andere Kette, viel aufregender, zierlicher und noch sommerlicher als der erste Entwurf. Genau das Richtige für diese Jahreszeit. Denkt an luftige Sommerkleider, transparentes Chiffon, buntbemalte Zehennägel und schmale Spaghettiträger.

Welche der Ketten gefällt euch denn besser?

Herzliche Grüße euch allen schickt

Edna Mo

Handgefertigte Tropfenperlen-Anhänger aus Giessharz mit Glasperlen an einer Lederkordel konfektioniert.
Handgefertigte Tropfenperlen-Anhänger aus Giessharz mit Glasperlen an einer Lederkordel konfektioniert.

Handgefertigte Tropfenperlen-Anhänger aus Giessharz mit Glasperlen an einer Lederkordel konfektioniert.

Zurück zu Home

Diesen Post teilen

Über mich

Edna Mo


Sehen Sie das Profil Edna Mo auf dem Overblog portal

Kommentiere diesen Post

Sunny 12/06/2015 22:06

Sie waren der Mühe wert, die "tropenden" Perlen. Wunderschön. Die Farben gefällen mir supergut zusammen.
Mir gefallen beide Ketten gut. Am Besten würde ich wohl die breite Variante mit dem weißen Band finden.
LG Sunny

Edna Mo 12/07/2015 09:15

Vielen Dank liebe Sunny für deine Rückmeldung. Die Version könnte ich mir an Dir auch prima vorstellen.
Dir eine gute Woche!
Und Grüße von Edna Mo

Sabine Gimm 12/06/2015 12:13

Was für eine Arbeit. Kann mir vorstellen, dass dir die Schweißperlen dabei auf der Stirn standen. Ich finde beide Ketten hübsch. Die erste Variante gefällt mir am besten.

LG Sabine

Edna Mo 12/07/2015 09:14

Hallo Sabine! Danke sehr für deine Einschätzung!
Ganz lieb grüßt D
Edna Mo

meyrose 12/05/2015 11:29

Die Arbeit mag die Hölle gewesen sein. Das Ergebnis ist der Himmel. Die Perlen sind so wunderschön. Die Version mit den Metallkügelchen dazwischen mag ich am liebsten leiden.

Edna Mo 12/07/2015 09:13

Hallo Ines, lieben Dank für dein Mitgefühl und deine Meinung! Dir eine gute Woche.
Es grüßt herzlich Edna Mo