Dieses schöne Collier aus einem Messingelement und länglichen Harzperlen mit Blattgoldeinbettung ist eine meiner ersten Kettenkrationen überhaupt. Vor rund 8 Jahren habe ich diese Perlen gegossen und komplett von Hand bearbeitet und in einem Silberschmiedkurs meine ersten Sägeerfahrungen an Metallblech an diesem V-förmigen Element erprobt.

Warum dieser auffällige Retro-Anhänger ewig nicht zur Blüte gekommen ist, liegt wieder mal an der Befestigung am Hals. Lederband, grobe Gliederkette, Perlen auf Edelstahl, ich vermag schon gar nicht mehr zu sagen, was ich alles an- und abmontiert habe, um zu einem Ergebnis zu kommen.

Und rund 8 Jahre später ist es dann soweit. Eine zierliche messingfarbene Schlangenkette hält das abstrakte Batman-Symbol und bildet einen schönen Kontrast zu dem großflächigen Element.

Collier mit Messing und Harzanhängern
Collier mit Messing und Harzanhängern

Goldfarbener Schmuck ist für mich eine ziemliche Herausforderung, da ich ganz eingefleischt auf kühle Farben und Metalle bin. Daher bin ich jetzt schon gespannt, welches Styling mir für ein Mode-Shooting einfallen wird. Auf jeden Fall passt das Collier ausgezeichnet zu den kommenden Herbsttrends, in denen es um eher düstere Farben, Glanz und "schweres" Material wie Samt gehen wird.

Goldige Grüße sendet

Edna Mo

Collier mit Messing und Harzanhängern
Collier mit Messing und Harzanhängern
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Diesen Post teilen