Easy-DIY: Möbelknöpfe aus Kunstharz mit Muffin-Silikonform

Ich rede ja total viel über Möbelknöpfe, die man aus Kunstharz selber herstellen kann. 

Möbelknöpfe hier und Möbelknöpfe da.
Aber bis auf eine etwas komplexe Anleitung aus Juli letzten Jahres habe ich es gänzlich versäumt, den Bastlern und Selbermach-Freundinnen  und -freunden eine adäquate Anleitung zu liefern.

Und genau das hole ich nach. Möbelknöpfe aus Kunstharz zu basteln ist nämlich nicht nur ziemlich einfach und macht großen Spaß, durch das große Volumen kann man sich in Sachen Effekte hemmungslos austoben.

Heute geht es um eine Quick-und-Easy-Giessharz-Technik:

- als Formgeber dient eine leicht zu beschaffende Muffin-Silikonform aus dem Back- und Tortenzubehör

- es werden drei Schichten gegossen

- die Schraubenbefestigung wird mit einer Schicht Harz befestigt

-  kaum nachträgliche Bearbeitung

Und der unten vorgestellte Effekt sieht so aus und ist eine Abwandlung der "Pusteblume", das ist ein Effekt, der hier schon einmal in Möbelknöpfen vorgestellt wurde.

Easy-DIY: Möbelknöpfe aus Kunstharz mit Muffin-Silikonform
Selbst gebastelt: Möbelknöpfe aus Kunstharz mit Farbeffekt.

Selbst gebastelt: Möbelknöpfe aus Kunstharz mit Farbeffekt.

Aus Gießharz handgefertigt: Möbelknöpfe

Aus Gießharz handgefertigt: Möbelknöpfe

Material:

 

- Muffin-Silikonform mit hochglänzender Innenfläche

 

- Zwei-Komponenten-Epoxid-Gießharz*

- Flüssige Harzfarbe*

- weiße Acrylfarbe*

- M5 Sechskant-Schrauben mit passenden Muttern

Die Länge der Schraube hängt vom späteren Verwendungszweck ab. Da ich ein kleines Schubladenschränkchen mit einer dünnen Holzstärke bestücke, reichen 30 mm Länge.
Für echte Möbel benötigt man 50 mm Länge.

- Aluminium-Rohrabschnitte mit 10 mm Durchmesser 25 mm Länge

- ein Cutter

2 Anmischbecher / Holzstäbchen zum Rühren / Handschuhe gehören zur Grundausstattung und sind nicht extra abgebildet.

*Das Material wurde mir von der Firma Colles et Couleurs Cleopatre bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Es ist in Deutschland erhältlich. Bei Interesse an den Bezugsquellen - bitte melden!

Materialübersicht für die DIY-Möbelknöpfe aus Kunstharz.

Materialübersicht für die DIY-Möbelknöpfe aus Kunstharz.

1) Harz anmischen

 

Das Harz nach Packungsanleitung abmessen, gut verühren und Umtopfen.

 

 

2) Erste Schicht gießen

 

In die Silikonformen wird jeweils eine ca.
5 mm starke Schicht Harz gegossen.

Die Farben werden direkt im Anschluss aufgetragen.

 

3) Farben mischen

Man benötigt flüssige Harzfarbe und drei verschiedene Töne.
Stelle dir dein Farb-Set selbst zusammen!

Neben den fertigen Farben kann man durch Mischen auch zusätzliche Töne erzeugen. Für Oliv wird beispielsweise grüne und blaue Farbe in ein Leergebinde gefüllt.

4) Farbeffekt

 

Die flüssige Harzfarbe wird direkt von der Flasche auf die Harzoberfläche geträufelt.

 

Wie jetzt?

 

 

 

 

Viel oder wenig Farbe?

Alle Farben auf einmal?

Viele Faktoren beeinflussen das Ergebenis. Wundere Dich nicht, wenn der Effekt also immer etwas anders ausfällt.

In meinem Fall wurden die einzelnen Farben jeweils in einem Abstand von 2 Stunden aufgetragen. Dabei habe ich versucht, dass die Farbkleckse sich nur leicht überlappen.

Daher sind einige Farbflächen an den Rändern ganz weich und fransig, andere konturiert und scharf abgezeichnet.

Lasse das Harz jetzt nach Packungsangabe vollständig aushärten.

5) Harz weiß einfärben

 

Stelle 70 g Giessharzmischung her.

Mit einer erbsengroße Menge weißer Acrylfarbe lässt sich das Harz blickdicht einfärben.

Rühre solange, bis die Mischung homogen und schlierenfrei ist.

 

 

 

Das klappt übrigens fast mit jeder Arcylfarbe und ist vom Hersteller unabhängig.

Bei einer Überdosierung mit Acrylfarbe wird das Harz sehr zähflüssig und lässt sich schlechter verarbeiten.

Also aufgepasst, dass nicht zuviel Acrylfarbe in das Harz plumpst.

6) Zweite Schicht gießen

In die Silikonformen wird jeweils eine ca.
5 mm starke Schicht des eingefärbten Harzes gegossen.

Diese Schicht hat die Funktion, dass die Schraubenköpfe von der Vorderseite später nicht zu sehen sind.

Lasse das Harz nach Packungsangabe vollständig aushärten.

7) Schrauben aufsetzen

 

Die Schrauben werden mittig auf der Harzoberfläche positioniert.

Wer wie ich das Pech hat, Schrauben mit aufgestanztem Text auf der Kopfseite zu erwischen, muss sich zur Stabilisierung mit einem Tropfen Sekundenkleber behelfen.

 

8) Dritte Schicht gießen

Schritt 5 und 6 wiederholen.

Allerdings werden jetzt rund 100 g gefärbte Harzmischung benötigt.

Das Harz wird neben den Schrauben so hoch eingegossen, dass die Muttern vollständig umschlossen sind.

 

Lasse das Harz vollständig aushärten.

9) Auslösen

Durch Aufstülpen der weichen Silikonform lassen sich die Möbelknöpfe einfach herausziehen.

Kurz Pause machen und freuen:

ta - dahhh!

Easy-DIY: Möbelknöpfe aus Kunstharz mit Muffin-Silikonform

10) Ränder begradigen

Der obere Rand am Gießling steht meistens einen Milimeter hoch und ist oft auch scharfkantig.

Daher wird der Rand mit einem Cutter begradigt.

Das geht am besten direkt nach dem auslösen, da ist der Rand noch etwas weich und lässt sich mühelos entfernen.

 

 

11) Aluminiumrohr-Abschnitte


Im Baumarkt kann man Aluminiumrohr in verschiedenen Durchmessern kaufen. Mit einer Handsäge mit grobem Sägeblatt kann man die gewünschte Länge absägen.

Mit einer Bandsäge geht es auch.

12) Konfektionieren

 

Das Röhrchen wird über die Schraube gesteckt.

Nun wird die Schraube von vorne durch das Bohrloch in der Schublade gesteckt.

Von hinten wird das Schraubenende mit einer Mutter, oder wie hier mit einer Hütchenmutter fixiert.

 

Und fertig sind die Möbelknöpfe aus Kunstharz!

Arbeitszeit:

Rund 60 Minuten, verteilt auf drei Tage wegen der Aushärtezeit des Harzes.

Ergebnis:

Individuelle Knöpfe, die sich deinem persönlichen Styling anpassen und aus jedem Möbel ein Unikat machen!

 

Easy-DIY: Möbelknöpfe aus Kunstharz mit Muffin-Silikonform
Easy-DIY: Möbelknöpfe aus Kunstharz mit Muffin-Silikonform

Ich hoffe, es juckt Dir in den Fingern, dich auf so ein Möbelknopf-Projekt zu stürzen!

Bei Fachfragen zögere nicht, mich per Mail zu kontaktieren!

Viel Erfolg und herzliche Grüße

Edna Mo

resin door knobs made by Edna Mo

resin door knobs made by Edna Mo

Zurück zu Home

Diesen Post teilen

Über mich

Edna Mo


Sehen Sie das Profil Edna Mo auf dem Overblog portal

Kommentiere diesen Post

Sunny 01/31/2017 21:47

Die sehen wirklich ganz, ganz wunderschön aus. Ich liebe diesen Glanz und die satten Farben. LG Sunny

Edna Mo 02/01/2017 18:03

Auf der Messe waren diese Knöpfe auch ein sehr bewundertes Ausstellungsstück. Und dabei so einfach zu machen.
Danke Dir, liebe Sunny, fürs Kompliment! Liebe Grüße sendet Dir
Edna Mo