Ausrufezeichen am Ohr

Ausrufezeichen am Ohr

Ich tummele mich ja gerne in fotografischen Fantasiewelten, das ist fast so schön, als wär man tatsächlich da. Statt unscharf durchs Bild zu gleiten wie im vorangegangen "Ghost"-Shooting, bin ich heute ganz konkret unterwegs in mysteriösen Musterungen, die den sonst eher schlichten Fotos optisch etwas Schwung verleihen, und nachträglich dem Foto beigefügt wurden.

Ausrufezeichen am Ohr

Natürlich - könnte es anders sein? Bestimmt, aber bestimmt nicht heute - geht es eigentlich wieder mal nicht um mich, sondern um die Ausrufezeichen am Ohr. Ich mache furchtbar viel Schmuck selber und manches verkaufe ich sogar. Ganz selten mache ich tatsächlich etwas speziell für mich, wie diese zweiteiligen, schneeweißen Pendelohrringe.

Ich wollte partout ein paar schneeweiße Ohrringe für meinen Alltag haben, denn Weiß trage ich gerne und oft, und seitdem meine graue Haarpracht ungehindert in meinen Kragen hineinwuchert, ist schwarzer oder silberner Ohrschmuck (sonst meine bevorzugte Wahl) in der offenen Mähne nahezu unsichtbar.

Ausrufezeichen am Ohr

Flugs habe ich also etwas aus Harz umgesetzt, dass ich vor langer Zeit in ähnlicher Form in Modelliermasse hergestellt habe (nämlich hier in Kombination mit Kupferblech).

Laut meinem ersten Plan sollte das ganze Gebamsel anders herum am Ohr befestigt werden, nämlich mit dem talerförmigen Element oben. Der Witz mit dem stilisierten Ausrufezeichen, der entsteht, wenn stattdessen der gerade Teil am Ohr befestigt wird, hat mir aber so gut gefallen, dass es dann auch genau so gekommen ist. Bei meinem Kartoffelkopf wirkt es irgendwie immer ganz gut, denn Ohrringe sich nach unten verbreitern, anstatt gleichbleibend schlank herunterzubaumeln.

Zweiteilige Ohrringe in weiß aus Kunstharz-Schmucksteinen.

Zweiteilige Ohrringe in weiß aus Kunstharz-Schmucksteinen.

Für mich selber finde ich die Ohrringe ganz wunderbar und trage sie ständig, weil sie auch wegen ihrer Kürze sehr angenehm sind und nicht stören, aber trotzdem gut sichtbar sind. Als Verkaufsartikel sehe ich sie allerdings nicht, da sie doch sehr minimalistisch ausfallen, und das eigentlich eine Vorliebe ist, die selten mit großflächigen Ohrringen einhergeht.

Soviel zur mysteriös-minimalistischen Selbstbetrachtung!

Dolle Grüße sendet Dir

Edna Mo

Ausrufezeichen am Ohr
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Sabine Gimm 05/13/2018 22:24

Gerade der Minimalismus gefällt mir an diesen Ohrringen. Sowas könnte man auch mit Fragezeichen machen :)

Liebe Grüße Sabine

Edna Mo 05/14/2018 07:35

Hallo Sabine, leiben Dank für deinen Besuch.
Satzzeichen jedweder Kulör - aber ja! Buchstaben wären auch geeignet!
Herzliche Grüße zum Wochenstart sendet Dir Edna Mo

Sunny 05/13/2018 20:46

Was für eine tolle Bild und Hintergrundgestaltung. Ich habe es noch nie geschafft etwas "freizustellen".... und es daher zwischenzeitlich zu den Dingen geschrieben, die ich im nächsten Leben in Angriff nehmen werden. :-)))
Mir gefallen die Ohrringe gut. Ich mags gern groß und schlicht. Deine Kunstwerke finde ich ebenfalls großartig. Aber man muss ja nicht täglich sein ganzes Pulver raushauen.
LG Sunny

Edna Mo 05/14/2018 07:40

Huhu Sunny! Na ja, zu irgendwas muss mein Studium der visuellen Kommunkation ja gut gewesen sein... dafür versage ich augenblicklich, wenn es um html geht. Danke für deine netten Worte zum Schmuck. Dir einen guten Start in die Woche!
Herzlich grüßt Dich Edna Mo