Carolin trägt: schwarz-weiße Statement-Ohrringe

Werbung (*) für meinen handgefertigten Schmuck aus Kunstharz.

Carolin trägt: schwarz-weiße Statement-Ohrringe
Carolin trägt: schwarz-weiße Statement-Ohrringe

Schweren Herzens veröffentliche ich heute den dritten und letzten Teils des Ohrring-an-Modell-Shootings mit der bezaubernden Carolin und einem Paar der "schwarzen-Draht"-Ohrringe.

Schweren Herzens deshalb, weil dann wieder vorrangig ich als Trägerin meines Schmucks fungieren werde. Oh süße Abwechslung, du fehlst mir jetzt schon. Zumindest solange, bis ich wieder ein fotowilliges Opfer für meine Inszenierungen gefunden habe.

Carolin trägt: schwarz-weiße Statement-Ohrringe

Das Ulkige an diesem Paar Ohrringe ist der Umstand, dass es eigentlich zwei ganz unterschiedliche Ohrringe sind. In ihrer Formensprache sind sie so "Back to the 80ies", dass sie für mich zusammengehören. Die Retro-Pop-Art-Ästhetik kommt aber nicht nur durch die geometrischen Formen, sondern auch durch die schwarze Außenkante.

Wie man sieht, eignen sich die Ohrringe bestens für Black&White-Looks, wie hier mit einer Streifenbluse und einem schwarzen Faltenrock. Ich könnte sie mir aber auch sehr gut als helle Tupfen in einem Styling mit knalligen Farben und schwarzen Akzenten vorstellen, na ja, 80er-Jahre eben.

Ich erinnere mich noch gut an meinen Fundus an neonfarbenen Pullovern, die ich in der Zeit getragen habe.

Carolin trägt: schwarz-weiße Statement-Ohrringe

So sehen die Ohrringe noch einmal sachlich fotografiert aus.
Sie sind im Format 9 x 3  cm bzw. 9 x 4 cm, haben einen Allergie-getesteten Edelstahlstecker zur Befestigung und sind leicht und angenehm zu Tragen.
Erhältlich über meinen Etsy-Shop(*).

Die schwarzen Drahtorringe sind handgefertigte Einzelstücke. Drei Arbeitsschritte sind erforderlich, um die Schmucksteine aus Aluminiumdraht und Kunstharz herzustellen. (Einen Link zur technischen Umsetzung findest Du hier).
 

Das klappt nicht immer erfolgreich. Zwei meiner letzten Ohrring-Paare sind im Prozess gescheitert, weil das Harz beim Trocknen übergelaufen ist und die jeweils unten liegende Seite völlig verklebt hat.
Natürlich werde ich auch immer experimentierfreudiger, was die Formen angeht. Offensichtlich darf man sein Glück da nicht überstrapazieren. Insofern bin ich froh um jedes Paar, dass es bis zur Fertigstellung geschafft hat.

Andere Ohrring-Paare in weiß mit schwarzer Außenkante findest Du hier, in bunten Farbtönen und schwarzer Außenkante hier.

Statement-Ohrringe in weiß mit schwarzer Außenkante aus Harz von Edna Mo.

Statement-Ohrringe in weiß mit schwarzer Außenkante aus Harz von Edna Mo.

Asymmetrische Ohrringe aus Kunstharz und Aluminiumdraht

Asymmetrische Ohrringe aus Kunstharz und Aluminiumdraht

Was sagst Du zu asymmetrischen Ohrringen?
Geht das, oder stört das den Sinn für Harmonie?

Gut ausbalancierte Grüße sendet Dir

Edna Mo

Ohrringe im 80-er-Jahre-Look aus Kunstharz von Edna Mo, erhältlich über Etsy.

Ohrringe im 80-er-Jahre-Look aus Kunstharz von Edna Mo, erhältlich über Etsy.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Claudia 08/06/2018 23:52

Die Ohrringe sind sehr schön und treffen genau meinen Geschmack! Ein toller Eyecatcher, bin total verliebt! Die können ein einfaches Outfit so richtig aufpeppen! Genial!
Liebe Grüße,
Claudia

Edna Mo 08/07/2018 07:13

Huhu Claudia,
ganz lieben Dank für deine netten Worte. Dann hab ich ja vielleicht doch alles richtig gemacht!
Herzlich grüßt Dich Edna Mo

Sabine 08/05/2018 10:45

Gerade zu Carolines geradlinigem Look und dem geraden Pony finde ich die Assymetrie der Ohrringe besonders gelungen. Ein Gegenpol der die Wirkung von Schmuck und Outfit verstärkt.
Liebe Grüße
Sabine

Edna Mo 08/06/2018 06:45

Hallo Sabine,
lieben Dank für dein punktegenaues Feedback. Genau so empfinde ich es auch!
Sonnige Grüße sendet Dir Edna Mo