Zitrone & Co.-Sommerschmuck

Werbung (*) für meinen handgefertigten schmuck aus Kunstharz

Zitrone & Co.-Sommerschmuck

- Vorboten in Sachen neuer Armschmuck -  Im Urlaub habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich meine Schmuck-Kollektion weiterentwickeln möchte. Bewundernswert finde ich es, wenn man zweimal im Jahr einen komplett neuen Look einfallen lässt, und diesen durchdekliniert - vom Ring bis zur Kette.

Irgendwie funktioniert diese Methode bei mir nicht. Viele Designeffekte im Kunstharz gehen nur bei flachen Schmucksteinen, andere wieder nur in volumigen Formen. Kunden haben sowieso immer Wünsche, die man gerade nicht umgesetzt hat, also gibt es keinen Grund, sich künstlich in eine bestimmte Richtung zu geißeln.


Aber trotzdem muss ab und zu etwas Neues kommen.

Handgefertigte Kunstharz-Armreifen und Ringe in Gelb von Edna Mo

Handgefertigte Kunstharz-Armreifen und Ringe in Gelb von Edna Mo

Was Du hier siehst - jawollja, sind gelbe Armreifen und Ringe, wer hätte das gedacht. Klar, handgemacht mit Liebe in einem wunderschönen Marmoriereffekt. Diesen Effekt mache ich jetzt schon länger, ist also im Grunde nur eine Wiederholung.

Was ich bei diesen Armreifen ausprobiert habe, und mir nur bei einem prima geglückt ist, ist das Prinzip der "color infusion". Der Armreif soll hauptsächlich transparent bleiben, und nur vereinzelte Farbwolken aufweisen.
 

Gelb marmorierte Kunstharz-Armreifen von Edna Mo, erhältlich über Ednamo.Etsy.com

Gelb marmorierte Kunstharz-Armreifen von Edna Mo, erhältlich über Ednamo.Etsy.com

Der Reiz im Material Kunstharz resultiert aus dem Umstand, dass man etwas in einen transparenten Körper einbetten kann. Viele Harzkünstler benutzen Naturmaterial wie Blüten, Linsen, oder Holz um Schmuck zu gestalten. Der Reiz der Konservierung und der Umstand, dass man Sachen zweckentfremdet, sind zwei Motivatoren für diese Art der Kunstharz-Umsetzung.

Ich bin nun mal völlig fixiert auf organische Farbeffekte. Und so war eine Idee, Farbwolken in transparentem Harz einzubetten, aber eben nicht so massiv, wie ich es in der Vergangenheit getan habe. Gut geglückt ist mir das beim breiten Armreif, der zitronengelbe und perlmuttfarbene Farbwolken aufweist.

Der Armreif ist asymmetrisch gerundet, ist glänzend poliert und hat einen Innendurchmesser von 7 cm.

Erhältlich über meinen Etsy-Shop (*)

Bei den beiden schmalen Armreifen wurde der Effekt nicht ganz so wie gewünscht, das ist der Form und Schwerkraft geschuldet. Dafür habe ich zusätzlich noch andere Gelbtöne dazu gemischt, ein Sonnenblumengelb in Kombination mit Weiß.

Auch wenn ich diesen neonfarbenen Bikini schon bis zur totale Erschöpfung auf dem Blog präsentiert habe - mit den gelben Armreifen und der weißen Strandhose passen die Armreifen perfekt für einen sommerlichen Look.

Zitrone & Co.-Sommerschmuck

Neu ist auch diese Armreifen-Form dazugekommen.
Erstmalig ein schmaler, ausladender Armreif mit strukturierter Oberfläche und 7 cm Innendurchmesser.

Nix fürs Arbeiten am Schreibtisch (wegen der ausladenden Kante), aber als Stapelarmreif ideal, weil er immer zwischen den anderen herauslugt.
 

Gelbe Armreifen und Ringe aus Kunstharz

Gelbe Armreifen und Ringe aus Kunstharz

In meiner letzten DIY-Anleitung zur Herstellung von Silikonformen für Ringe wurden diese beiden klobigen Ringformen schon vorgestellt. Langsam kriege ich den optimalen Effekt für diese Formen in den Griff. Nicht nur diagonal gegossen, sondern auch mit Marmoriereffekt, Farbwechseln und Pigmentflocken kommen diese beiden facettierten Ringe besonders gut zur Geltung.

Eignen würden sich die Ringe ebenfalls für den "color Infusion"-Effekt, das werde ich doch einfach mal beherzt ausprobieren.

Frische Grüße, so frisch wie ein Zitronenbonbon, sendet Dir
Edna Mo

Gelb marmorierte Ringe aus Kunstharz von Edna Mo in Ringgröße 66 (21 mm Durchmesser)

Gelb marmorierte Ringe aus Kunstharz von Edna Mo in Ringgröße 66 (21 mm Durchmesser)

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post