Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Heute möchte ich Dich in einem zweiten Kapitel mit meinen neukreierten Statement-Ohrringen unterhalten. Einen Teil davon kennst Du schon aus diesem Beitrag. Da habe ich ganz schön in meinem Fundus gegraben, um verrückte Einzelteile zu finden, die sich zu verrückten Ohrringen zusammensetzen lassen.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe

 Im nachfolgenden Paar haben sich eine Pyramide, ein krummer Ring und ein ovaler Ring zusammengefunden.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Die Pyramiden habe ich vor bestimmt einem Jahrzehnt mal aus Fimo gemacht um mit Kunstharz-Repliken ein Armband herzustellen, aber ich bin an der Konfektionierung gescheitert. Aber dafür habe ich jetzt weiße kleine Pyramiden aus Kunstharz, die am Ohrläppchen entzückend aussehen. Die strenge geometrische Form kontrastiert außerdem auf gewagte Art mit der darunter angeordneten, windschiefe Ring-Wurst in dunklem Orange (die im übrigen als Fingerring konzipiert wurde und es nie zu einem vernünftigen Exemplar geschafft hat). Ein außen kantig und innen rund geschliffener Loop in geflecktem Muster in Orange und Weiß verbindet alle formalen Gegensätze. Und damit ist dieser Ohrring auch ein Musterexemplar für das Mix-and-Match Konzept, welches eine optisch gelungene Vereinigung möglichst unpassender Einzelteile zum Ziel hat.

 

Dreiteiliger Statement-Pendelohrring aus kantigen und runden Elementen in Weiß und dunklem Orange.

 

In der Seitenansicht kann man die unterschiedlich ausgeprägten Formen besonders gut erkennen.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Wie man an meinem beseelten Gesichtsausdruck erkennen kann, mag ich dieses Exemplar wirklich gerne, es ist aus jeder Perspektive ein Augenschmaus. An die nicht mehr der Bildbearbeitung zum Opfer fallenden Alterserscheinungen im Gesicht muss ich mich allerdings selbst noch gewöhnen. Aber glücklicherweise kuckt man bei solchen Ohrringen kaum noch woanders hin als auf die Ohren. Ja schau nur, alte Schachteln tragen crazy Ohrringe und sehen dabei noch nicht mal albern aus.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Das nächste Paar ist ein asymmtrisch angelegter Statement-Ohrring in kontrastreichem Pastellgelb und Schwarz.

 

Die mittig angeordneten, gepünkteltem Elemente wurden aus einem Kettenarrangement stibitzt und sind verschieden geformt. Mit zuoberst platzierten unterschiedlich großen Talern wird die ungleiche Länge ausgeglichen. Besonders witzig sind die pfotenförmigen Elemente in schwarz, die am Ende befestigt sind.

 

Die Elemente sind dünn geschliffen, daher ist der Ohrring federleicht und angenehm zu tragen.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe
Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Das nachfolgende Paar wirkt auf den ersten Blick nicht so auffällig, es ist eine Aneinanderreihung von drei unterschiedlichen Loops in Orange, Gelb und Rosa, die ineinander verschlungen sind.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Direkt am Ohr: der Wurst-Ring-Kandidat, den Du schon aus dem Foto weiter oben kennst. Als Verbindungselement dient ein schmaler, mathematisch symmetrischer Ring, an dem wiederum ein abgeflachtes, konisch zulaufendes Ring-Element befestigt ist. Anders als bei den anderen Ohrringen sitzt das größte Element am Ohr, nach unten werden die Ringe kleiner.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe
Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Beim letzten Paar habe ich mich bißchen in die 80er-Jahre-Kiste gelehnt und ein grün-schwarzes Hufeisen mit einem gelb-schwarz gefleckten Trapez kombiniert. Auch wenn das Hufeisen nicht originär aus der Zeit stammt, die Trapeze und der gefleckte Look kennt man von daher.

 

Zweiteiliger Pendelohrring mit asymmetrisch versetztem Trapez und Hufeisenform in Pastellgelb-schwarz und Blaugrün-schwarz geflecktem Muster.

Abgesehen vom Zeitzitat eignen sich die Ohrringe ideal zum Kombinieren, Das ist bei allen Mix-and-Match Ohrringen der Vorteil: durch die vielen Farben lassen sie sich mit verschiedenen Kleiderlooks kombinieren und können daher oft getragen werden.

Mehr Mix-and-Match Ohrringe

Nachher öffnen sich die Pforten für die Gerresheimer Kunstmeile, zu der ich die Mix-and-Match Ohrringe sowie einige meiner Floating-Armreifen (transparent mit farbigen Punkten) präsentiere. Daher sind die gezeigten Exemplare noch nicht über meinen Edna Mo Shop bei Etsy erhältlich. Bei Interesse an einem der gezeigten Unikat-Ohrring-Paaren melde Dich gerne per Mail bei mir.

Dir einen ebenso schönen Sonntag!
Viele Grüße sendet Dir Edna Mo

Mehr Mix-and-Match Ohrringe
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post