Gestreifte Resinperlen und mehr gelben Strukturschmuck

"Struktur" ist das Key-Word, wenn es um zeitgenösisches Design geht. Kein Interieur ohne Mix aus Messing und Textiltroddeln, kein Outfit ohne Fell und Leder und auch beim Schmuck darf ja mitunter alles an Material und Oberflächen gekreuzt werden, was sich nicht rechtzeitig auf den Baum retten kann.

Auch wenn es beim Schmuck aus Epoxy oder Kunstharz primär glattgeschmirgelt zugeht - auch ich habe vor Urzeiten schon mit strukturierten Elementen hantiert. Eins meiner Erstlingswerke auf diesem Blog war die Lakritzhütchen-Perle, (Form und Name sind einem Naschwerk entlehnt), und in regelmäßigen Abständen gibt es eine Neuinterpretation der strukturierten Kegelform. Erst waren die Perlen uni oder zweifarbig, dann marmoriert und nun kommen sie in der aufwändigsten Umsetzung, dem Streifenmuster, daher.

Lange Kette aus handgefertigten, gelb gestreiften Kunstharz-Perlen von Edna Mo.

Lange Kette aus handgefertigten, gelb gestreiften Kunstharz-Perlen von Edna Mo.

Etwa 2019 habe ich damit angefangen, diese Perlen zu gießen, und mir ist auch nicht mehr präsent, wieviele Wochen Schicht um Schicht Harz aufgetragen wurde, bis genug Perlen für eine Kette entstanden sind. Mit rund 6 bis 8 Farbschichten pro Perle ist man selbst bei einer 10-er Silikonform elendig lang beschäftigt. Erst über den Jahreswechsel wurden die Perlen dann zusammengefügt.

Gelb in sämtlichen Variationen, dazu  Weiß, Grau, Oliv und Goldglitter - es wurde alles an Tönen gemischt, was ohne dunkle Kontraste mit Gelb gut harmoniert. So ist als sonniges Gesamtwerk eine 105 cm lange Kette entstanden, die sich leuchtend von weißen Outfits abhebt oder sich sanft zu allen erdigen Tönen kombinieren lässt.

Parallel entstand auch ein glatter zylindrischer Armreif (6,4 cm Durchmesser) mit eingebetteten Punkten in einer ähnlichen Farbstellung, den ich für das Gruppenfoto hier einmal dazuaddiert habe. Auch wenn er keine Struktur hat, passt er doch gerade deswegen ganz gut dazu.

Transparenter Resin-Armreif mit eingebetteten Punkten in Gelbtönen von Edna Mo

Transparenter Resin-Armreif mit eingebetteten Punkten in Gelbtönen von Edna Mo

Aus Epoxidharz gefertigt: Perlenkette und Armreif in Gelb- und Ockertönen.

Aus Epoxidharz gefertigt: Perlenkette und Armreif in Gelb- und Ockertönen.

Die matte, etwa staubig wirkende Optik der einzelnen Kegelperlen fand ich auch einzeln sehr schnuckelig.  So entstand die Idee, aus den Perlen passende Ringe und Ohringe zu fertigen. Die Elemente für Ohr und Finger müssen ein Drittel kleiner als die Kettenteile ausfallen und daher wurden eigens dafür im Nachgang weitere, besonders kontrastreiche Perlen mit winzig dünnen Farbschichten hergestellt.

Entstanden sind zwei süße Ringe mit zierlicher Ringschien aus 925-er Silber (Durchmesser 17 und 18,5 mm).

Gelb gestreifte und gekerbte Resin-Perlen zieren diese schmalen Ringschienen aus Sterling Silber.

Gelb gestreifte und gekerbte Resin-Perlen zieren diese schmalen Ringschienen aus Sterling Silber.

Gestreifte Resinperlen und mehr gelben Strukturschmuck

Auch zwei Paar Ohrringe sind entstanden, hier Hänge-Ohrringe mit Fischhaken und nachfolgend Ohrstecker, beides mit 925er Silber gefertigt.

Gestreifte Resinperlen und mehr gelben Strukturschmuck
Gestreifte Resinperlen und mehr gelben Strukturschmuck

Im Etsy-Shop ist bislang die Kette eingestellt, mehr Details und weitere Fotos sind dort zu finden. Bei Interesse an erfolgreich abgeschlossenen Schmuckprojekten wirf einen Blick in meinen Shop ednamo.etsy.com oder melde Dich direkt bei mir, wenn ein Artikel dort nicht zu finden ist.

Mit diesen lustigen, bunten, frühlingshaften Drops verabschiedet sich

Edna Mo

Gestreifte Resinperlen und mehr gelben Strukturschmuck
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

HappyFace313 03/01/2020 21:59

:-) Liebe Edna Mo,
ich kann mir gut vorstellen, dass es eine unendliche Arbeit war die Perlen zu gießen. Dafür sind sie aber auch super interessant geworden. Die Ohrringe und Ringe erinnern mich an Haribo. Da hätte ich immer Sorge, dass ich sie versehentlich aufesse (Scherz!)
Besonders gut gefällt mir der Armreif mit den Punkte!
Schönen Sonntagabend und liebe Grüße
Claudia :-)

Edna Mo 03/04/2020 16:16

Huhu Claudia,
Danke für das schöne Lob zu den interessanten und leckeren Perlen : -))
Bei der Vorlage liegt das Appettitliche sehr nahe.
(Das war zwar Lakritz....aber den Ursprung bekommt man eben nie ganz aus einer Sache heraus).
Herzliche Grüße sendet dir Edna Mo

TinaVausHH 02/29/2020 09:36

Liebe Edna Mo,

von gelb-weißen Farbkombis kann ich momentan nicht genug bekommen. Ich bin begeistert von dieser Fotoreihe!

Nur gut, dass ich meine Wochenend-Einkäufe schon gemacht habe. Sonst würde ich wohl ein paar Tüten Gummidrops kaufen und verschlingen. Dabei mache ich mir gar nichts mehr aus Süßkram ... aber dein Schmuck sieht einfach so schön saftig aus :-)

Liebe Grüße
Tina

Edna Mo 02/29/2020 11:27

Ganz lieben Dank, liebe Tina. Ich glaube die Arbeit an unserem Knopfexpriment hat mich dazu verleitet, doch noch ein paar mehr Schmuckteilchen dazuzumachen. Alles befruchtet sich gegenseitig. Also herzlichen Dank zurück!
Leider bin ich noch ein großer Gummidrops-Fan...vielleicht mache ich deshalb so schön saftigen Schmuck?
Mit Spucke im Mundwinkelu nd leicht appetitangeregt grüßt Dich
Edna Mo