Neue Möbelknöpfe und Erfahrungen mit Etsy Ads

Auch wenn ich durch einen bürgerlichen Beruf abgesichert bin - Corona macht sich massiv in meinem Shop bemerkbar. Über Etsy erreiche ich sonst Kunstharzliebhaber in den USA und anderen englischsprachigen Ländern. Da vielerorts durch krankheitbedingten Personalmangel keine "reguläre" Postauslieferung mehr möglich ist und auch die finanziellen Grundlagen in den Haushalten anderer Ländern nochmal stärker beeinträchtigt sind als bei uns in Deutschland, ist der Verkauf ins Ausland über meinen Etsy-Shop derzeit komplett zum Erliegen gekommen.

Seit sechs Wochen ist es außerdem nicht möglich, Sendungen aus Deutschland mit mehr als zwei Zentimeter Dicke in die USA zu versenden - wenn man zu humanen Preisen versenden möchte. Kein Mensch kauft Ohrringe für 30 Euro, wenn der Versand nochmal so viel kostet. Ist also absolut zu verstehen, dass in Krisenzeiten auch ein so kleines Business wie Edna Mo die Auswirkungen zu spüren bekommt.

Ich zerbreche mir enigermaßen den Kopf darüber, wie ich im heimischen Markt besser Fuß fassen kann. Deutschland ist kein Markt für Kunstharz-Schmuck. Allen Aussagen zum Trotz, dass Statement-Schmuck immer noch total angesagt ist: mehr als 10 Euro darf in Deutschland so ein spaßiger Schmuck dann trotzdem nicht kosten. Da machen die Chinesen das Geschäft, bei denen hundertausende hübsch gefleckter, identischer Teilchen aus den Maschinen purzeln.
Daher habe ich einige neue Möbelknöpfe in den Shop geschaufelt, denn für ausgefallene Möbelgriffe sind selbst die deutschen Deko-Fans empfänglich. Und im Zuge der vielen Zeit, die man zu Hause verbringt, fallen einem verstärkt Dinge auf, mit denen man die Umgebung langfristig verschönern könnte.

Handgefertigte Möbelgriffe aus Kunstharz, pink gestreift

Handgefertigte Möbelgriffe aus Kunstharz, pink gestreift

Diese pink gestreiften Möbelknöpfe in der Form "facettierter Stein" sind Überbleibsel aus einem Kundenauftrag. Verfügbar sind acht Stück als Set, die pinke Fronseiten in verschiedenen Farbabstufungen haben und im Sockel pink-violett-lila-weiß gestreift sind.

Ein Traum für jedes Mädchenzimmer oder einen Bonbonladen!

 

Ich habe zwischendurch überlegt, auch bei Amazon Handmade einen Shop zu eröffnen. nachdem ich aber begriffen ahbe, dass man als Besucher bei Amazon die Rubrik "Handmade" aktiv anklicken muss, und bei einer Recherche die Handmade -Produkte NICHT automatisch angezeigt bekommt, und nach einem Blick auf das Angebot der Anbieter, habe ich davon wieder Abstand genommen. Also nutzt man doch einfach das, was man zur verfügung hat, und so bin ich beim Durchwühlen der Etsy Marketing-Möglichkeiten über Etsy Ads gestolpert.

Da zahlt man ein vorab festgelegten Betrag und legt zu bewerbende Artikel fest. Der Etsy-Algorithmus spielt bei der Suche relevanter Suchbegriffe die zu bewerbenden Artikel in der Anzeige der Etsy-Produkte "weiter oben" ein. Auch der Algorithmus hat entschieden, dass Möbelknöpfe in der Nachfrage deutlich besser rezipiert werden als Schmuck, so dass ich mein Budget auf die zehn schmucksten Möbelknöpfe verteilt habe.

Goldene Möbelgriffe mit bläschenartiger Oberflächenstruktur, Handarbeit aus Kunstharz

Goldene Möbelgriffe mit bläschenartiger Oberflächenstruktur, Handarbeit aus Kunstharz

Neue Möbelknöpfe und Erfahrungen mit Etsy Ads

Ein knubbeliges Vergnügen, diesen Griff in die Hand zu nehmen. Vormals ein Exponat aus Kaltporzellan, jetzt eine Kunstharz-Replik, umgesetzt mit Goldglitter.

Sechs Stück sind im Set verfügbar.

Toller Erfolg: binnen 14 Tagen habe ich zwei Möbelknopf-Verkäufe zu verzeichnen, die Käufer sitzen in Deutschland. Nach der absoluten Funkstille im Shop in den letzten Wochen war das eine Wohltat.

Ob Etsy Ads funktioniert? Bisher ja, es steigen die Zugriffszahlen auf den Shop und auf die beworbenen Artikel und es gab Verkäufe. Ob sich Etsy Ads rechnet? Eher nicht -  wenn die Anzeigenkosten auf die Artikelpreise umgelegt werden, ist die sowieso schon enge Kalkulation ausgereizt und die Artikel nicht mehr konkurrenzfähig.

Da rächt sich, dass ich keine Artikel in größeren Massenauflagen herstelle, sondern lieber vergnügt nur das produziere, auf was ich selber Lust und Laune habe, also Unikate. Aber Kunstharz soll für mich Freude und Spaß sein und sich nicht zwingend den ziemlich ätzenden Bedingungen gut verkäuflicher Artikel im Online-Verkauf beugen müssen. Das überlasse ich den Menschen, die sich davon wirklich ernähren möchten/ müssen.

Insofern kucke ich mir die Entwicklung bei Etsy Ads noch weitere 14 Tage an, und überlege dann neu, ob und zu welchem Budget ich das weiterführen möchte. Wer viele gleiche Artikel in größerer Stückzahl anbietet, ist mit einem kleinen Marketingbudget bei Etsy Ads aber sicherlich gut aufgestellt.

Bunt gestreifte "Horn-Knöpfe" aus Epoxidharz, erhältlich über ednamo.etsy.com

Bunt gestreifte "Horn-Knöpfe" aus Epoxidharz, erhältlich über ednamo.etsy.com

Ganz schön schräg: Bunt gestreifte Knöpfe in einer organischen, sich nach unten verjüngenden Form. Im Original sind die Knöpfe aus Horn, die zum Teil gekerbte Struktur wird mit Kunstharz exkat nachgebildet. Hier sind 8 Stück als Set erhältlich.

Dass sich im Grunde jede Online-Aktivität dem Geschmack der Masse beugt und wenig Spielraum für Soloauftritte Unbeirrbarer lässt, ist eine Tatsache, mit der man sich abfinden muss. Um hier aktiv zu steuern, isz mein Budget nicht groß und mein "Weltherrschaft- an-sich-reißen"-Gen nicht ausgeprägt genug.

Inspiriert von den 70er-Jahren: grün marmorierte große Möbelgriffe aus Resin von Edna Mo

Inspiriert von den 70er-Jahren: grün marmorierte große Möbelgriffe aus Resin von Edna Mo

Lieber tüftel ich an neuen Ideen, wie man mit Kunstharz dekorative Möbelgriffe herstellen kann.

Neu ist diese klassische Vintage-Form, die an extra große Griffe aus den Siebziger Jahren erinnert. Diese wurden in erster Instanz in leuchtenden Grüntönen umgesetzt, sechs Stück sind als Set im Shop zur Verfügung.

Mehr Details zu allen vorgestellten Möbelgriffen findet Du in meinem Shop unter folgendem Link.

Weitere extravagante Formen und auch strukturierte Designs werden folgen.  Mich hat nach wie vor die Experimentierlust gepackt, dem eher technischen Thema Möbelknöpfe meine ganz eigenen und viele neue Visionen hinzuzufügen.

Lass Dich griffig grüßen von

Edna Mo

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Nika 09/02/2020 17:10

Liebe Edna Mo,
ich finde die grüne Knöpfe einfach zum verlieben! Hast die befestigungsmöglichkeiten wie ich sehe gefunden, dh die Schrauben sind nicht mehr drin :).Verwendest Du dafür die Buchschrauben,wie ich Dir damals geschrieben habe oder hast du bessere/ günstigere Lösung gefunden?
Set langem lese ich sehr gerne deine Beiträge-interessant und lustig. Auch deine Harzerfahrungen, die Du mit uns teilst finde ich super: man lernt daraus und versucht Fehler zu vermeiden. Vielen Dank für Deine Arbeit und Humor.
Ganz liebe Grüsse-Nika

Edna Mo 09/04/2020 09:31

Huhu Nika,
ja, es hat einige Zeit gedauert, bis ich die Befestigung optimiert habe. Buchschrauben eignen sich allerdings nicht, weil die Köpfe gewölbt sind, aber ich habe etwas gefunden, was sich Einpressbuchse nennt, und sich wunderbar in den Gießling integrieren lässt. Günstiger ist das nicht - im Gegenteil, aber zum Einsetzen und Anbringen später auf jeden Fall um Längen komfortabler.
Ganz lieben Dank für deinen superlieben, aufmunternden Kommentar! ich werde Dich und den Rest der Welt sehr gerne weiterhin an meinem "Gefrickel" teilhaben lassen : -))

Herzliche Grüße sendet Dir Edna Mo