EDNA MO resin jewelry

Ein Kreativ-Blog über meine Arbeit mit dem Werkstoff Kunstharz. Aber auch DIY-Ideen und Anleitungen für Schmuck, Deko und Accessoires, Upcycling und handgemachte Körperpflege zum Nachmachen.

Fimo Session

Fimo Session

Da werden die nächsten Urmodelle knusprig. Kaum sind die ersten Silikonformen der dritten Generation fertig und ausgetestet, sind schon die nächsten Vorlagen in Arbeit. Warum, weshalb? Tchech, bei den sog. Röhrchenperlen hat eine Zwischengröße gefehlt....

Lies mehr über

Entwurf: Kette Wulstperlen

Entwurf: Kette Wulstperlen

So ein schöner Grundgedanke bei den Perlen, der dann in der Umsetzung eine große Frage aufwirft. Um zu sehen, wie die Perlen denn in der Konfektionierung aufeinanderfallen, musste ich für das Foto einen der Pappkameraden im Atelier als Model zweckentfremden,...

Lies mehr über

Kette aus Giessharz-Trapezen

Kette aus Giessharz-Trapezen

Die kleinen Trapeze wirkten ja etwas zierlich, hier sind die großen Nachfolger. Da ich im Moment im Farbverlauf-Fieber bin, sind die Einzelteile auch mit Schlieren umgesetzt worden. Bis hierhin ist das Ergebnis schon mal ziemlich knorke. Auf dem Weg die...

Lies mehr über

Giessharz Armreif im Horn-Look

Giessharz Armreif im Horn-Look

Rück- und Vorderseite sind sehr unterschiedlich, sehene aber beide super aus. Hier ist ein weiteres der gelungenen Ergebnisse aus den letzten intensiven Giess- und Endbearbeitungs-Aktivitäten. Im Zuge der Hornstein-Perlen habe ich bewusst versucht, die...

Lies mehr über

Kette mit Giessharzringen - gefüllt

Kette mit Giessharzringen - gefüllt

Triple-Hängung und die rote Hornsteinkette solo! Nach vielen Gehuddel habe ich es tatsächlich geschafft, aus den "gefüllten Hornstein-Ringen" eine schöne Kette zu zaubern. Im Fundus habe ich diese Kugelkette gefunden - die zierte jahrelang in meiner alten...

Lies mehr über

Edna stellt aus: Galerie Art Room in Düsseldorf bis 30.05.

Edna stellt aus: Galerie Art Room in Düsseldorf bis 30.05.

Ei wie schön. Feine Sächelchen gezaubert und direkt die Möglichkeit, diese auszustellen. Im Rahmen der Ausstellung des Freundeskreises der Galerie Art Room darf ich mich mit neuen Stücke im Fenster der Galerie platzieren. Besucher sind jederzeit herzlich...

Lies mehr über

Kette aus Giessharz Ringen im Horn-Look

Kette aus Giessharz Ringen im Horn-Look

Auch dieser Entwurf ist ohne Hürden oder Ausfälle umgesetzt worden. Ich bin sehr begeistert. Die Taler haben zig verschiedene Farbschattierungen, und die ganz regelmäßige Konfektionierung von schmal zu breit ist genau richtig. Parallel habe ich mich ja...

Lies mehr über

Kette mit Lakritzhütchen aus Giessharz

Kette mit Lakritzhütchen aus Giessharz

Lakritzhütchen-Perlen auf Lederschnur. Wir erinnern uns: von netten Kollegen im Büro deponiert, von Naschkatzen abgeschleppt und von schmuckbekloppter Edna als Vorlage für Harz-Perlen requiriert: das gemeine niederländische Lakritzhütchen wird zur Vorlage...

Lies mehr über

Erkenntnisse Harzen 3.0

Erkenntnisse Harzen 3.0

Beste Bedingungen fürs Harzen: 20 ° C im Atelier, 55 Prozent Luftfeuchtigkeit. Alle neuen Silikonformen wurden dem ersten Realtest unterzogen und die Vergüsse kurzfristig konfektioniert. Ich bin rundum zufrieden und stolz. Einziger technischer Totalausfall...

Lies mehr über

Archiv: Ringe Teil III

Archiv: Ringe Teil III

Ja, das Polyester-Harz. Traumhafte Vollringe aus Harz, mit dem großen Makel, dass sie ungeheuer zerbrechlich sind und selbst beim halbfesten Aufschlagen auf einer Keramiktasse schon die Schiene bricht. Schade. Daher sind nach den ersten Versuchen mit...

Lies mehr über

Schweif - Trapeze - Kombi

Schweif - Trapeze - Kombi

Ein Versuch, ein optischer Test: was passiert, wenn man zwei zierliche Ketten aufeinander trägt? In diesem Fall ist das Ergebnis auf jeden Fall verbesserungswürdig. Zwar sieht die Summe nach mehr aus als die Einzelteile, aber richtig knorke sind die Überschneidungen...

Lies mehr über

Möge das Harzen beginnen

Möge das Harzen beginnen

Wochen- und Tagelang habe ich Silikonformen gezüchtet wie andere Menschen Kürbispflänzchen. So rund 6 Kilo Silikon wurden vergossen, meterweise Doppelklebeband abgerollt und zig Joguhrt- und Frischkäsebecher zerstört. Jetzt ist es soweit: noch zwei Formen...

Lies mehr über

Ringe aus Giessharz - gefüllt

Ringe aus Giessharz - gefüllt

Zu Beginn der Hornstein-Silikonform habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn eine ganze Latte rot-schwarzer Polyester-Giesslinge umgesetzt. Das war die rot-schwarze Polyesterphase, in der ich hemmungslos geharzt habe und mir um die zwingend folgende...

Lies mehr über

Hornstein Montage und weitere Überlegungen

Hornstein Montage und weitere Überlegungen

Vier Überlegungen zur Konfektionierung der Hornstein-Perlen, ein Ergebnis: so wird die zukünftige Kette montiert. Zuvor wurden Bohrungen an diesen Reste-Perlen gesetzt und die Möglichkeiten ausprobiert. Weiter gehts: Insgesamt stehen mir 14 Perlen verschiedener...

Lies mehr über

Henkeltäschchen-Ohrringe

Henkeltäschchen-Ohrringe

Große Hürde bei der Fertigstellung dieser Ohrringe war das Gewicht. Nach der ersten Konfektionierung musste ich feststellen, dass die Teile am Ohr doch schon tüchtig Zug ausüben. Autschn! Labberige Ohrläppchen bekommt man im Alter sowieso, das muss man...

Lies mehr über

Scheibenalarm

Scheibenalarm

Ja, das ist schon was , wenn man ein paar Tage frei hat und morgens direkt wie ein junges Reh ins Atelier hüpfen und sich ausgeruht auf die Projekte stürzen kann. Viel Arbeit - viel Belastung. Als erstes bekommt meine Schleifscheibe einen wasserschadenbedingten...

Lies mehr über

Schon wieder zart: kleine Trapeze

Schon wieder zart: kleine Trapeze

Erinnert ihr euch? Aus den Perlen ist dann doch kein Armreif geworden, obwohl nicht viel gefehlt hätte. Warum ich es doch als Kette probiert habe, hat mit der verbesserten Schleiftechnik zu tun. Es handelte sich nämlich noch um Polyester-Giesslinge (aus...

Lies mehr über

Wolke 7 jetzt und neu als Ring

Wolke 7 jetzt und neu als Ring

Wenn man schon alles ausprobiert hat, dann fängt man an, echt schräg im Ausprobieren zu werden. Man nehme einen Restring und eine große Gießform und kippt weiter farbigen Harz in sämtliche Ecken. Aus dem Klumpen fräst man ein grobes Oval und schleift...

Lies mehr über

Blick zurück: rote Schichten

Blick zurück: rote Schichten

!!!!!!Ach wie schön ist es, auf Frühwerke zu kucken. Ich weiß noch genau, mit welcher Idee im Kopf der Anhänger entstanden ist. Wie schwierig das Schichten in der schrägen Silikonform ist. Da man verkehrt herum arbeitet - die Sichtseite ist unten - weiß...

Lies mehr über

Giessharz Ringe silber gefasst!!

Giessharz Ringe silber gefasst!!

Beim Lesen meiner Posts könnte man meinen, ich habe mich auf schweres Halsgehänge kapriziert. Aber weit gefehlt. Eigentlich hat alles mit Kettenanhängern angefangen, und als ich dann des Lötens mächtig war, wurden Ringe und Fassungen für die schönsten...

Lies mehr über