Wer ärgert sich nicht über unnütze Geschirrtücher? Wahrscheinlich keiner mehr, man lässt ja das Geschirr in diesen schönen modernen Zeiten hauptsächlich von der Maschine waschen. Damits auch mit dem Nachbarn klappt *funkeli*funkeli* Wer gerne mal ein...

Weiterlesen
Tag(s) : #Upcycling

Fertig: weiße Röhrchenperlen-Kette Weils so schön war, direkt das zweite fertige Kettenkonstrukt mit ungezogenen Perlen, die nicht in Reih und Glied gelegt werden wollen. Edel in Weiß mit Verläufen in Perlmutt, schimmert die dicke schwarze Lederschnur...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Eine Perle hüpt immer aus der Reihe! Zu dieser Serie von Ketten, die das Unregelmäßige zum Anordnungsprinzip erheben, habe ich einen Namen überlegt: "Flirting with Disorder". Diese Formen fesseln mich ungemein. Was mich damals zur "Wulspterle" inspiriert...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Diese Farbverläufe sind der Hammer! Man macht vier Armreifen, und einer ist, was Menschen mit englischem Sprachhintergrund "breathtaking" nennen. Hier kann man besonders gut die Bernadette-Stupf-Technik erahnen: mit dem Holzspieß stupft man in die flüssige...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Badezimmer-Installation mit der ersten Seife Ab und zu muss man auch mal was anderes machen, sozusagen Entspannung von sich selbst. Das könnte der Grund sein, warum Menschen Bilder malen. Da beschäftigt man sich auf relativ ungefährlicher Weise mit metaphysischen...

Weiterlesen
Tag(s) : #Hautpflege selbst gemacht

Wilde Konstruktion mit Gurt und Silberösen Vor knapp 5 Monaten habe ich den Blog eröffnet und auf dem ersten Foto waren die ersten Knubbelperlen abgebildet. Monate später, komplett von Hand bearbeitet und mit den wunderschönsten Bohrlöchern ever ausgerüstet,...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Lauter in Arbeit versunkene Menschen. Dank des Feiertags endlich Gelegenheit, "genug Zeit" im Atelier zu verbringen, um ein paar lose Projektfäden zusammenzuzurren und abzuschließen. Wie schön, dabei Gesellschaft zu haben: die Mitglieder des Freundeskreises...

Weiterlesen
Tag(s) : #Was Edna denkt ...

Streng oder locker gereiht? Das ist hier die Frage! Die Knubbelperle - ein vor Monaten angefangenes Projekt neigt sich langsam und schrittweise dem Ende entgegen. Nachdem die Knubbel wochenlang zärtlich von Hand geschmirgelt und gestreichelt wurden, drängen...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Lauschiges Plätzchen! Und was kommt nach dem Modellieren? Jawoll ja, das Schleifen der Modellstücke. Eine ziemlich zähe Angelegenheit. Daher habe ich mir ein schönes Arbeitsplätzchen im Garten gemacht, so dass sich die Fummelei einigermaßen erträglich...

Weiterlesen
Tag(s) : #Modelliermasse Technik

2006 habe ich angefangen, mit dem Werkstoff Giessharz zu arbeiten. Da hatte ich bereits erste Versuche mit selbst entworfener Kleidung hinter mir und ein Studium der visuellen Kommunikation in der Tasche. Gut zeichnen kann ich nicht, aber jedwede Art...

Weiterlesen
Tag(s) : #Was Edna denkt ...

Leider komme ich mit den aktuellen Projekten zeitlich nicht so voran. Zur Überbrückung stöbere ich erneut im Ringarchiv. Hier zeige ich weitere Beispiele für silbergefasste Giesslinge in Schichttechnik. Einfaches Schichten am Kugelring in der Mitte -...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Schmuck

Unermüdlich mache ich grüne Perlen, um irgendwann eine Ausgangsbasis für eine grüne Knubbelperlenkette zu haben, die irgendwie funktioniert. Ein bißchen Rot war auch noch übrig. Folgende Erkenntnisse haben sich aus der letzten Farbsession herausgebildet,...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Technik

Man kann jetzt schon erahnen, dass das ganz gelungene Giesslingen sind. Da bin ich mal gespannt, ob das alles gut geht!! Ursprünglich sind das Ohrringe, ebenfalls aus echten Wasserbüffel-Hufen. Als Ohrringe sind die schon sehr schön, man könnte natürlich...

Weiterlesen
Tag(s) : #Giessharz Technik
<< < 10 20 21 22 23 24 > >>