Kette aus Harz und Holz von Edna Mo

Das viele Bekucken von schönen Schmuckanhängern aus Harz und Holz bleibt in meinem kreativen Unterbewußstein leider nicht ohne Folgen. Wenn die sehr reduzierte Anordnung auch nicht meins ist, so reizt mich diese Art der Giesstechnik doch sehr zur Nachahmung an.

Der Unterschied in der technischen Umsetzung zwischen den Anhängern von Frank Kuhlmann und mir ist grundlegend und fängt ganz vorne an. Ich mache kleine, meistens schon ganz perfekte Einzelteilchen, die mit einem geringen Nachbearbeitungsaufwand auskommen (zumindest in der Theorie). Bei Frank geht es um richtige Männersachen, da werden große, mächtige und beeindruckende Klötze gegossen und hinterher in kleine Einzelteile gesägt und rundum bearbeitet. Die Optik, dass Holz in Harz eingebettet ist und an der Oberfläche zu sehen ist, ergibt sich bei der Giessen-in-Blöcken-Umsetzung automatisch beim Zerteilen des Blocks. Ihr seht schon, ohne einen Maschinenpark geht da nix.

Schon mein Vater wußte, dass man alles hinbekommt, wenn man nur das richtige Werkzeug hat. Und auch wenn er seit meiner frühen Jugend versucht hat, sein in mich vererbtes Bastel-Gen zu nähren und zu züchten (ich bekam von ihm zu meinem 18. Geburtstag eine Schlagbohrmaschine überreicht, darüber hat er sich damals mehr gefreut als ich), habe ich es noch nicht zu einem Kuhlmannschen Werzeug- und Maschinensortiment geschafft. Eine Bandsäge hat mir trotz allen Wünschens das Christkind noch nicht unter den Christbaum gelegt. Aber bei meinen vielen Geräte-Wünschen kommt alles schön der Reihe nach, wenn es denn Not tut.

Aber das hält Madame Mo nicht davon, Reste vom Gartenbeschnitt in kleine Förmchen zu frickeln und hinterher Stunde um Stunde an der Schleifscheibe das Material wieder soweit abzutragen, dass man die eingegossenen Äste sehen kann.

Wunderschöne Einschlüsse in den Schmucksteinen aus Giessharz und Holz mit Kupferdraht.
Wunderschöne Einschlüsse in den Schmucksteinen aus Giessharz und Holz mit Kupferdraht.
Wunderschöne Einschlüsse in den Schmucksteinen aus Giessharz und Holz mit Kupferdraht.

Wunderschöne Einschlüsse in den Schmucksteinen aus Giessharz und Holz mit Kupferdraht.

Bei mir ist eben alles etwas zierlicher. Und da ich immer gerne noch einen Effekt mehr oben drauf setze, wurden meine kleinen Äste vor dem Einfrickeln in die Förmchen mit Kupferdraht umwickelt. Der wird dann mit angeschliffen und erzeugt herrlich metallisch-hochglänzende Muster im farbigen Harz.

Für mich war das ein Testlauf, ob ich mit meiner Hinterher-Anschleif-Technik ähnliche Effekte erzeugen kann wie mit der Giessen-in-Blöcke-Technik.

Und mein Fazit: Ja, das geht schon irgendwie, aber Spaß macht das keinen. Und so habe ich tatsächlich nur drei kleine (und hinterher sehr flache) Gießlinge in meinem Versuch umgesetzt und mir beim Schleifen laut fluchend geschworen, dass es bei diesem einem Versuch bleiben wird.

Daraus ist dann eine sehr hübsche Kette, ein echtes Unikat, geworden.

Wie gefällt euch die Mo'sche Umsetzung von Harz und Holz?

Noch immer mit langsam verheilenden Fingerkuppen

Edna Mo

Kette mit handgefertigten Anhängern aus Giessharz und Holz von Edna Mo.
Kette mit handgefertigten Anhängern aus Giessharz und Holz von Edna Mo.

Kette mit handgefertigten Anhängern aus Giessharz und Holz von Edna Mo.

Zurück zu Home

Diesen Post teilen

Über mich

Edna Mo


Sehen Sie das Profil Edna Mo auf dem Overblog portal

Kommentiere diesen Post

Julia-Katharina 03/08/2017 13:40

Liebe Edna,
ich bin heute auf deine gestoßen und kann gar nicht genug bekommen. Diese Kette ist wundervoll. Ich bin noch Neuling mit Harz. Holz und Harz begeistert mich total, ich habe auch schon einige Sachen probiert.
Aber jetzt muss ich eine Kreativpause einlegen wegen 2 Hand-OP´s. Schade, das dein Buch in deutsch erst Mitte März auf den Markt kommt - sonst hätte ich was für die Zwangspause ;o)
Ich freue mich schon auf neue Sachen von dir,
viele Grüße - Julia-Katharina

Edna Mo 03/09/2017 06:58

Hallo liebe Julia-Katharina, das freut mich natürlich besonders, wenn meine Entwürfe deine Kreativgedanken ankurbeln.
Allerdings erfordern das Zusammenspiel von Harz und Holz entweder das Vorhandensein einer Bandsäge oder stundenlanges schleifen. Daher ist es auch erst mal bei der einen Kette geblieben. Aber ich drücke Dir die Daumen für die OP und gute Genesung und hoffe, du kommst meinen Blog öfter besuchen!
Herzliche Grüße sendet dir Edna Mo

Anja 09/28/2016 13:55

Liebe Mo,
ich beginne gerade zu "Harzen" und gucke gerade restlos begeistert deine Seite an.
Ich finde die Kette toll, besonders der Effekt mit dem Kupfer ist noch das i-Tüpfelchen!!!
Mein erster Streich ist tatsächlich gleich Holz in Harz und ich verstehe deinen Säge-Notstand sehr gut ;-).
HG anja

Edna Mo 09/29/2016 18:28

Hallo Anja,
Juchu, endlich mal wieder eine harzende Frau! Willkommen in der wahnsinnig schönen und aufregenden Kunstharz-Welt.
Zöger nicht, mir mal Fotos zu schicken, wenn Du magst, oder mich bei Fragen zu löchern, wenn Du hast.
Ich freue mich wie bolle über fachlichen Austausch.
Dir ganz viel Erfolg beim Harz-und-Holz-Projekt und gutes Gelingen!
Freudige Grüße sendet Dir
Edna Mo

Bärbel 02/09/2016 20:12

ich finde die detailaufnahmen einfach zauberhaft und wenn du mit der anderen technik ähnlich schöne ergebnisse erzielen kannst, wünsche ich dir einen fleissigen und vor allem starken osterhasen! liebe grüße, bärbel

Edna Mo 02/10/2016 11:49

Huhu Bärbel,
es führt kein Weg vorbei - irgendwann muss diese Bandsäge her. Die passt bestimmt auch in ein Osternest, könnt ich schwören!
Danke für deine anfeuernden Worte. Bis dahin werde ich weiter meine Muskeln spielen lassen (räusper!)
Liebe Grüße an dich sendet
Edna Mo

Claudia 02/08/2016 19:28

Man kann sich gar nicht vorstellen, wie viel Mühe und Arbeit dahinter steckt! Es hat sich gelohnt. Die Kette sieht echt wunderschön aus und hat eine tolle Farbmischung! Super!
LG Claudia

www.claudias-welt.com

Edna Mo 02/09/2016 12:16

Deine lieben Worte sich fast noch lohnenswerter, als die Kette fertiggstellt zu haben. Dank für dein Lob!
Herzlich grüßt dich
Edna Mo

Sunny 02/07/2016 14:05

Sieht toll aus. Schöne farbzusammenstellung. Lg sunny

Edna Mo 02/08/2016 11:00

Huhu Sunny. Ja, zur Abwechslung ist der Entwurf mal grafisch-reduziert, das kommt bei mir ja auch eher selten vor. Freut mich, wenn Dir das schöne Stück gefält!
Liebe Grüße sendet Dir
Edna Mo

Tina 02/07/2016 08:52

Wow ist die super geworden. Wunderschön. Ich kenne das auch wenn etwas so mühsam war, dass man es erstmal nicht mehr machen möchte... oder nie mehr ;)
Hat sich total gelohnt. Großes Kompliment. Und das Ganze noch mit rosa und hellblau!
Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

Edna Mo 02/08/2016 10:59

Danke schön, liebe Tina!!!!
Herzlich grüßt dich
Edna Mo