Fröhliche Mix-and-Match Statement Ohrringe

Endlich die erste Gelegenheit, meine frisch gelegten Pudellocken der gesamten Menschheit vorzuführen. "Warum bloß eine Dauerwelle???" fragte mich die junge Friseurin mit einem leichten Anflug von Verzweiflung, "die ist doch sowas von Out!"

Fröhliche Mix-and-Match Statement Ohrringe

Ist sie in der Tat. Derzeit sollte Haar maximal leicht wellig sein, mit möglichst langgezogenen Wellen.
Ich möchte aber einen möglichst großvolumigen Wuschelkopf. Weil: sowas hatte ich noch nie. Da ich mein bisheriges Leben lang dem Ruf der Coloration hörig war, waren Wellen nie ein Thema. Jetzt, mit einer veritablen Länge ausgestattet und befreit von künstlichen Pigmenten, kann ich meinem grauen Schopf durchaus eine curly Abwechslung gönnen. Ich bin schließlich ein Kind der 80er. Ohne Welle ging da nichts. Damals hatte ich wegen dem Paralleltrend Kurzhaarfrisur keine Chance, mich der Welle anzuschließen. Aber ich war sehr neidisch auf alle meine Freundinnen, die mörderisch gelockt wie Kylie Minogue durchs Leben schwebten.

Fröhliche Mix-and-Match Statement Ohrringe

Wie man gleichzeitig Locken und große Statement-Ohrringe vorführt, daran muss ich wohl noch arbeiten. Denn meine Ohren sieht man im Normalzustand gar nicht, die sind vollständig zugelockt. Aber mit ein bißchen Herumzuppeln (bloß nicht Kämmen und schon gar nicht Bürsten) bekommt man die haarige Matte soweit beiseite gelupft, dass man einen Blick aufs Ohr erhaschen kann.

Heute zeige ich die ersten Ohrringe aus meiner neuen "Mix and Match" Kollektion, wobei das Mix and Match etwas darüber aussagt, dass Formen und Farben kombiniert werden, zuweilen sogar recht wild.

Da die Unikat-Ohrringe derzeit in der Galerie Art Room ausgestellt werden, sind sie nicht über den Shop erhältlich. Erst nach der "Gerresheimer Kunstmeile" am 19.05. werden die verbleibenden Exponate in meinen Etsy-Shop überführt.

Eines der ersten Machwerke ist ein kombinierter Hufeisen-Loop in matten, nebeligen Blau- und Grautönen. Bisher gab es bei mir entweder Loop-Ohrringe oder pendelnde Hufeisen, aber bei Mix and Match ist alles erlaubt. Und siehe da: das sieht sogar sehr gut aus!
Der Pendelohhring ist federlicht, weil die Einzelteile sehr dünn geschliffen wurden. Meine blutenden Fingerkuppen lassen grüßen!

Die Camouflage- oder Schildpatt-Mustertechnik geht auch in weniger düster. In sommerlich leuchtendem Weiß und Orange beispielsweise. Auch wenn runde Formen insgesamt schmeichelhafter fürs Gesicht sind, kann ich mich für strenge Linienführungen auch bei Ohrschmuck begeistern. Hier ein paar "Double Square" Hängeohhringe. Vielleicht fällt es Dir auf? das obere Rechteck wurde aus einem bestehenden Ohrringpaar (den "Ausrufezeichen") zweckentfremdet.

Fröhliche Mix-and-Match Statement Ohrringe
Rechteckige Pendel-Statement-Ohrringe aus Kunstharz in weiß und dunklem Orange

Rechteckige Pendel-Statement-Ohrringe aus Kunstharz in weiß und dunklem Orange

Fröhliche Mix-and-Match Statement Ohrringe

Dieses Paar ist sehr verspielt: es wurde nicht nur eine rechteckige Form mit einem Loop kombiniert, sondern auch zusätzlich boho-mäßige Troddeln angefügt. Das weich marmorierte Muster ist ein schöner Blickfang. Farblich macht der Ohrring auch einen Ritt durch alle leuchtenden Tönen, wie Gelb, Orange, Rot und Pink. Die Verbindungsösen sind aus Messingdraht.

Fröhliche Mix-and-Match Statement Ohrringe
Fröhliche Mix-and-Match Statement Ohrringe
Troddel-Loop-Statement-Ohrringe aus Kunstharz von Edna Mo

Troddel-Loop-Statement-Ohrringe aus Kunstharz von Edna Mo

Natürlich habe ich noch mehr Unikat-Ohrringe in petto, aber ich hebe mir noch ein bißchen Futter für einen zweiten Blogeintrag auf.
Wer am 18. oder 19.05.2019 in Düsseldorf weilt, ist herzlich eingeladen, mich am 18.05. beim Meet and Greet in der Stadtbücherei oder am 19.05. in der Galerie Art Room zu treffen und sich die schönen Ohrschmuck-Exemplare live vorführen zu lassen.
Ich binde mir auch den Pudel hoch, versprochen.

Herzlich grüßt Dich

Edna Mo

 

PS: der Beitrag wird verlinkt bei

Handmade on Tuesday

Statement-Ohrringe aus Kunstharz aus der Mix and Match-Kollektion von Edna Mo

Statement-Ohrringe aus Kunstharz aus der Mix and Match-Kollektion von Edna Mo

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

TinaVausHH 05/13/2019 20:02

Ahoi liebe Edna Mo, ich liebäugele schon länger mit Ohrringen von dir und was ich hier so sehe, gefällt mir wahnsinnig gut. Bin sehr gespannt, was du uns noch zeigst. Zum Thema Locken musste ich ziemlich schmunzeln. Ich hatte ja beides. Erst kinnlanger Bob mit Dauerwelle, dann Kurzhaarschnitt (wegen der Dauerwelle ...) Liebe Grüße von Tina

Edna Mo 05/14/2019 08:12

Hallo TinaVausHH,
oh wie schön, dass Du ab und zu noch einen Blick in den Blog wirfst. Die Ohrringe machen wirklich gute Laune und kommen gut an - besser als meine schlichten Erstlingsversuche vom letzten Jahr.
Das leidige Thema mit den Haaren - immer könnte es besser sein. Bisher haben meine grauen Zotteln die Chemiekeule aber ganz gut überstanden und ich mag den Look gerne leiden. Bin mal gespannt, wie sich das weiter entwickelt....
Sonnige Grüße von Düs nach HH sendet Dir
Edna Mo

Sunny 05/11/2019 20:48

Das sind wirklich tolle Stücke. Momentan hadere ich etwas mit meiner Haarlänge. Sie sind zu kurz zum Hochstecken. Und zu lang, um die Ohren zu zeigen. Meine Ohrringe verschwinden komplett.
BG Sunny

Edna Mo 05/14/2019 08:05

...ich tüftel auch noch an den passenden Hochsteckfrisuren!
Dir gutes Duchhalten, wenn deine Haare länger werden sollen!
Herzlich grüßt Dich
Edna Mo

HappyFace313 05/08/2019 12:31

:-) Liebe Edna Mo,

ich hatte in den 70ern auch mal so eine Frisur, aber mit noch mehr Löckchen. Der Nachwuchs sah schlimm aus :-D
Ich finde Deine Haare toll so und die Wellen stehen Dir gut.
Da kommen die schönen Ohrringe natürlich ganz besonders gut hervor!

Hast Du eigentlich gesehen, dass Du im Februar (?) in der InStyle erwähnt wurdest?

Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
Claudia :-)

Edna Mo 05/09/2019 06:51

Huhu Claudia,
lieben Dank fürs Lob und für die Vorwarnung. Dann bin ich mal gespannt, was sich aus den Löckchen binnen der nächsten 4 Wochen entwickelt : -// Nein, die Erwähnung in der InStyle sagt mir nichts. Hast Du eine Idee, wie ich da dran komme?
Sonnige Grüße sendet Dir Edna Mo