Edna Mo

Zähnchen und Knöchelchen

Zähnchen und Knöchelchen

"Welche exotischen Fische hast Du für diese Kette ausgeweidet?" ist bestimmt das schönste Kompliment, dass man mir zu diesem Schmuckstück gesagt hat. Das Thema Knochen oder Gebeine-Lookalike hat nicht nur für Funktionsutensilien im Mittelalter seinen...

Lies mehr über

Noch eine Ohrringidee

Noch eine Ohrringidee

Im Zuge meiner neu entdeckten Leidenschaft für Ohrringe habe ich mein Giessling-Archiv durchgekuckt. Es bleiben beim Harzen immer mal Einzelteile übrig, die entweder "zuviel" sind oder zu denen einem spontan nichts einfällt. Wenn die Teile sonst ganz...

Lies mehr über

Hommage an eine Filmausstattung

Hommage an eine Filmausstattung

Nun sind sie fertig, die Ohrringe. Genau so habe ich sie mir vorgestellt. Sie werden mit kleinen Kreolen verlustsicher am Ohr getragen und schwingen ganz bezaubernd. Inspiriert hat mich ein Ohrschmuck von Connie Nielsen aus dem Film "Gladiator". Dort...

Lies mehr über

Nach dem Harzen ist vor dem Harzen

Nach dem Harzen ist vor dem Harzen

Übung macht die Meisterin. Ich übe fleißig weiter an guten Gießformen. Diesen Armreif mache ich jetzt zum dritten Mal. Probleme mit dem Auftrieb und zu dicken Gießkanälen habe ich hoffentlich überwunden. Aber erst beim nächsten Gießen wird sich zeigen,...

Lies mehr über

... und es macht doch Dreck

... und es macht doch Dreck

Da das Fräsen unheimlich viel Staub aufwirbelt, wäre ein schlauer Gedanke hilfreich, wie ich diesen Teil der Endbearbeitung optimiere. Die Staubteilchen sind elektrostatisch aufgeladen und lassen sich nur mit viel Mühe wegsaugen und abstreifen. Eine Fräs-Kiste...

Lies mehr über

Ein Büschel Urformen

Ein Büschel Urformen

Was ich will? Schmuck aus ungewöhnlichen Formen herstellen. Woher die Formen nehmen? Entweder stehlen (siehe Lakritz-Hütchen) oder selber machen. Anbei findet ihr eine Auswahl an aktuellen Formen, die aus Modelliermasse geformt und (jetzt kommt's) natürlich...

Lies mehr über

Ich kann auch zart

Ich kann auch zart

Obwohl ich zwischenzeitlich mehr zu kräftigen Farben und längerer Bauart neige, sind mir auch einige ganz zierliche Ketten gelungen. Hier ein Beispiel aus Modelliermasse und Giessharztalern. In die klaren Taler wurde Seidenwolle eingebettet, die halbdurchsichtig...

Lies mehr über

Wie gehts mit diesen Perlen weiter?

Wie gehts mit diesen Perlen weiter?

Eigentlich sollten das Perlen für eine Kette werden. Die Urformen habe ich aus Modelliermasse hergestellt. Nun gefällt mir das Zwischenergebnis nicht so richtig. Die Elemente sind sehr zierlich und fein, durch die Farbmischung wirkt das Arrangement aber...

Lies mehr über

Aus Neu mach Neu

Aus Neu mach Neu

Ein ziemlich unaufregendes Armband, Ergebnis einer unmotivierten Resteperlen-Verwertung. Eigentlich schade ums Ergebnis, denn ich liebe die Farbe Türkis, vor allen in Kombination mit Rot oder Orange. Es muss also eine bessere Verwendung für die Perlen...

Lies mehr über

Über die Proportion

Über die Proportion

Wie wird eine lange Kette schön und ansprechend aufgebaut? Als Anschauungsobjekt habe ich eine Kette versuchsweise in zwei verschiedenen Längen konfektioniert. Auf Fotos, auf dem die Kette „angezogen“ zu sehen ist, kann man das ganz gut beurteilen. Die...

Lies mehr über

Stopp das Harzen!

Stopp das Harzen!

So, meinen Harz-Arbeitsplatz habe ich aufgeräumt und werde jetzt erst mal nichts weiter umsetzen. Leider habe ich viele Giessformen gemacht, bei denen die Endbearbeitung aufwändig ist, und habe nun Perlen und Armreifen en masse, die auf das Finishen warten....

Lies mehr über

Harzen oder Modellieren?

Harzen oder Modellieren?

Mit dem einen Material kann man einfach arbeiten, das andere sieht einfach besser aus. Wer von kreativen Ideen geplagt wird, hat mit diesen beiden Ausgangsmaterialien schon ganz gute Startmöglichkeiten. Wer lieber organische Formen bevorzugt, ist mit...

Lies mehr über

Im Urlaub ist Müll anders

Im Urlaub ist Müll anders

Augen auf im Urlaub -> Teil II. Was andere Leute lieblos als Müll beschimpfen, ist (wenn mans nicht jeden Tag sieht) Quell und Inspiration für schöne Dinge. Statt am Strand lesend Bräune zu kultivieren kann man dasselbe beim Herumschlendern und Finden...

Lies mehr über

Gebt mir einen Backofen

Gebt mir einen Backofen

Im Urlaub in fernen Landen freue ich mich, wenn die Behausung einen Backofen hat. Erstens hat man hemmungslos Zeit, mit ofenhärtender Masse zu modellieren, und zweitens kann man den Backofen auch nur für zwei Perlen anschmeißen (zu Hause wage ich das...

Lies mehr über

Grüne Talerkette aus Giessharz, die zweite

Grüne Talerkette aus Giessharz, die zweite

Uuuups, schon wieder eine grüne und große Kette. Ausschlaggebend war hier das Pigment, das je nach Verdünnung lindgrün oder dunkelbraun färbt. Hier in Kombination mit weiß und schwarz. Bei geschlossenen Formen wird die Verlaufstechnik nicht so aussagekräftig...

Lies mehr über

Talerkette aus Giessharz rot-türkis

Talerkette aus Giessharz rot-türkis

Erst bosselt man stunden- und tagelang, und dann muss man sich am Ende doch trennen. Als Erinnerung an diese schöne Art-Deco-Kette hier nochmal das Verfahren rekapituliert: Mosaiktechnik : erst giesst man Taler in einer Farbwelt, dann werden sie zertrümmert...

Lies mehr über

Augenfessel in Grün

Augenfessel in Grün

Mit der Farbe Grün freunde ich mich langsam an. Diese Kette hat mir dabei geholfen. Drei Tage habe ich gebraucht, um zu modellieren und die Kette in dieser Form zu montieren. Kniffelig war der Übergang von dem eingeschobenen Perlenstrang. Klein ist das...

Lies mehr über

Und dann ist alles anders

Und dann ist alles anders

Der Umstieg von PE auf EP Giessharz ist ganz schön ereignisreich. Weniger Endbearbeitung verspricht erst mal einen verkürzten Arbeitsprozess. Um dieses Versprechen einzulösen müssen allerdings die Silikonformen m a k e l l o s sein. Weder fremdgekauft...

Lies mehr über

Clay goes Coco

Clay goes Coco

Diese Kette ist ungefähr vor einem Jahr modelliert worden. Zwar habe ich Sie zwischendurch neu gefädelt um den Verschluss zu optimieren, aber im Vergleich zu vielen anderen Ergebnissen aus der Anfangszeit des Modellierens ist sie mir hervorragend gelungen....

Lies mehr über

Ein Kessel Buntes

Ein Kessel Buntes

Bei meinen vielen parallel bearbeiteten Projekte brauchts ein paar Notizen, um nicht den Überblick zu verlieren. Zukünftig wird es hier um meine große Liebe (und Fluch!) gehen, das Giessharz, aus dem ich mit Lust und Leidnschaft außergewöhnlichen Schmuck...

Lies mehr über