giessharz schmuck

Einbettung in Giessharz - Ringanhänger mit WePAM

Einbettung in Giessharz - Ringanhänger mit WePAM

Vor rund sechs Monaten habe ich einen Blogpost über die Einbettung von Modelliermasse WePAM in Giessharz untersucht. Da sind ein paar sehr nette Schmucksteine entstanden. Dank der maschinellen Polieruntertsützung konnte ich den Giesslingen nun endlichen...

Lies mehr über

Konzept: Kurze Ketten

Konzept: Kurze Ketten

Meine Vermutung darüber, warum ich lange Ketten allen anderen Arten von Schmuck vorziehe, mag darin begründet liegen, dass ich keine nennenswerte Oberweite habe. Egal was ich mir umhänge, es hängt relativ schnurstracks herunter. Lange Ketten sind in Kombination...

Lies mehr über

Ösen selber wickeln oder: Bunte-Taler-Kette

Ösen selber wickeln oder: Bunte-Taler-Kette

Da habe ich doch tatsächlich Gießlinge in Herzchenform gemacht. Was stimmt nicht mit mir? Eine Herzchenkette. Wie süüüüüüß! Jetzt ziehe ich gleich noch ein Sommerkleid an und trinke Tee unterm Rosenstrauch, mit einem klitzekleinen Hündchen im Arm. Herrje....

Lies mehr über

Kette rote Trapeze

Kette rote Trapeze

Das ist das Fatale an einem Garten - wenn das Wetter so herrlich ist, lockt mich wenig, ins dunkle Atelier hinabzusteigen. Stattdessen habe ich ein "altes Schätzchen" angelegt und den Garten als Location genutzt, um die doppelreihige Kette aus handgefertigten...

Lies mehr über

Teebeutel-Replik als Kette Version 3

Teebeutel-Replik als Kette Version 3

Nach dem Disco- und dem viktorianischen Teebeutel folgt nun die dritte Version einer Kette mit einer Teebeutel-Harzreplik als Hauptstück: dem "Tribal Teabag". (Allein die Wortkombination ist schon ein Lacher für sich, aber so ist das mit manch' Arbeitstitel,...

Lies mehr über

Ohrschmuck: Madeleines aus Harz

Ohrschmuck: Madeleines aus Harz

Mjam - Madeleines sind ein französisches Gebäck. Bestehend aus einem vanillearomatisch-schweren Sandteig in gerippter Ovalform, ideal zum Stippen in den café au lait. Ursprünglich war eine Jakobsmuschel das optische Vorbild für diese Kleinküchlein. Madeleineförmchen...

Lies mehr über

Saugnapf-Perlen-Kette aus Harz

Saugnapf-Perlen-Kette aus Harz

Neulich, als es noch nicht ganz so heiß war, hatte ich die Gelegenheit, diese schöne Kette beim Einsatz an der Frau zu dokumentieren. Die Perlen habe ich wegen ihrer Form "Saugnäpfe" gennannt, aber die Kette hatte schon mehrere Arbeitstitel (Jojo-, Mikado-,...

Lies mehr über

H E I S S

H E I S S

Leute, wie soll man das bei der Hitze nur aushalten? Die Bude ist verdunkelt wie bei einer Terrorzelle, es sind dennoch 34 ° C und ich habe das Gefühl, die Tastatur schmilzt unter meinen Fingern. Von Schlaf kann keine Rede sein, ich bin von morgens bis...

Lies mehr über

So ensteht: Resin-Kegel-Kette

So ensteht: Resin-Kegel-Kette

Neulich bin ich gefragt worden, ob man auf diesem Blog auch wirklich nachverfolgen kann, wie meine Schmuckkreationen aus handgemachten Kunstharz-Perlen entstehen. Da musste ich dann grübeln und feststellen, dass aufgrund der langen Entstehungsgeschichte...

Lies mehr über

Teebeutel-Replik als Kette, die Zweite

Teebeutel-Replik als Kette, die Zweite

Nachdem ich letztes Jahr über den Teebeutel aus Porzellan gestolpert bin, konnte es mir ja nicht schnell genug gehen, eine Silikonform davon anzufertigen und eine Armee an Kunstharz-Repliken abzugiessen. Ich bin ja schnell für Formen zu begeistern, auch...

Lies mehr über

Fächerkette aus Giessharz_2

Fächerkette aus Giessharz_2

Fächerkette oder doch Fächerkragen? Der erste Entwurf des Halsschmucks aus gegossenen Harz-Elementen war noch unentschlossen. Um meine Vorstellung zu konkretisieren habe ich ein bißchen in der Kunstgeschichte gestöbert. Unbewusst hatte ich eine Darstellung...

Lies mehr über

Charmkette mit Giessharz-Anhängern

Charmkette mit Giessharz-Anhängern

Auf der Suche nach einer zündenden Schmuck-Idee für die gegossenen Harz-Elemente aus der Silikon-Pralinenform habe ich mich von einem Bettelarmband inspirieren lassen, und auch ein wenig von den aktuellen Statement-Ketten. Beiden ist gemein, dass sie...

Lies mehr über

Fächerkette aus Giessharz-Elementen_1

Fächerkette aus Giessharz-Elementen_1

Es ist immer wieder spannend, aus einem Gedanken ein reales Schmuckstück entstehen zu sehen. In diesem Fall geht es um den "Fächerkragen": eine Kette, die aus einer Vielzahl an gleich geformten Giesslingen besteht. Diese sind multiple Harz-Repliken von...

Lies mehr über

Giessharz-Anhänger: Kopie einer Kopie vom Teebeutel

Giessharz-Anhänger: Kopie einer Kopie vom Teebeutel

Das erste Mal, dass ich den Kunstbegriff "der Kopie einer Kopie" gehört habe, war in einem Film-Interview des japanischen Fotografen Hiroshi Sugimoto während einer Kunstausstellung. In einer seiner schwarz-weiß-Serien beschäftigt er sich mit überlebensgroßen...

Lies mehr über

Remember Mira: Schmuck aus Knochenreplika

Remember Mira: Schmuck aus Knochenreplika

Mit der Mira ist mir im letzten Jahr eine kleine Wunderwaffe gelungen. Diese wunderschöne ornamenthafte Kette aus schmalen Rinderknochenscheiben (aus Giessharz, selbstredend) hat sich in meinem Portfolio an selbstgemachten Ketten deutlich durchgesetzt....

Lies mehr über

Armreifen black'n'white aus Giessharz

Armreifen black'n'white aus Giessharz

Unabhängig voneinander sind zwei Armreifen aus Giessharz entstanden, die aufgrund des marmorierten Farbeffekts wunderbar zueinander passen. Aber besonders durch die Oberflächenoptik sind die beiden Reifen etwas besonderes geworden. Daher gönne ich den...

Lies mehr über

Das lange Fädeln - rote Hornsteinkette

Das lange Fädeln - rote Hornsteinkette

Im letzten Sommer hatte mich eine rote Phase in ihren Fängen. Es sind herrliche Resin-Perlen in den verschiedensten Formen entstanden, nur das langwierige Konfektionieren hat irgendwann die Umsetzung in schöne Ketten gebremst. Warum muss auch jede Kette...

Lies mehr über

Ohrschmuck und Selfieversuch

Ohrschmuck und Selfieversuch

Immer wieder schön, wenn man etwas fertig machen kann. Zum Beispiel Ohrringe aus Schmuckelementen, die zahlenmäßig nur begrenzt verfügbar sind. Die wunderschöne gleichmäßige Form der aus Kunstharz hergestellten Taler stammt von einer handelsüblichen Kuchenform...

Lies mehr über

Armreifen aus Harz: Farbeffekte

Armreifen aus Harz: Farbeffekte

Nachdem ich gefühlte Kilos und Kilos an Harz für Armreifen vergossen habe, habe ich das Gefühl, langsam die Kurve zu kriegen. Die Ergebnisse werden besser und besser. Beispielsweise habe ich bei diesen Exemplaren eine veränderte Gießtechnik ausprobiert....

Lies mehr über

Facettierte Ringe aus Harz

Facettierte Ringe aus Harz

Nachdem der Test mit den facettierten Schmucksteinen so durchweg gelungen ist, habe ich die Technik an ein paar Ringrohlingen aus Harz ausprobiert. Vor Urzeiten waren das Ringe, die aus Fimo modelliert und dann später mit Silikon abgegossen wurden. So...

Lies mehr über