Articles with tag : giessharz technik

silicone affairs

10.04.2015

Meinen ganz persönlichen Schmerz zu handelsüblichen Back-und Brat-Silikonformen als Formgeber für Schmuckelemente aus Giessharz habe ich bereits in einem ausführlichen Beitrag niedergelegt. Ja, bevor man mit schlechten,...

Lies mehr über

Test: facettierte Schmucksteine aus Harz

08.04.2015

Was für ein wunderschönes Wort: Facette. Übersetzt bedeutet es: kleine Rautenfläche. Und so war es denn eine Überlegung, wie man unregelmäßige, facettierte Schmucksteine aus Harz selber herstellen kann. Auf der...

Lies mehr über

Was die Küche hergibt: Silikonformen

23.02.2015

Unsereins zaubert sich in Sachen Silikonformen ja mächtig einen zurecht. Den geneigten Harzneuling mag das abschrecken, und Recht hat er. Für den Anfang geht es auch einfacher. Und da ich im Laufe der Zeit einige...

Lies mehr über

DIY: Marmor-Farbeffekt mit Giessharz

18.02.2015

Den marmorierten Farbeffekt, der durch die chemische Reaktion beim Harz entsteht, mag ich sehr. Deshalb gibt es hier eine Anleitung, wie dieser Effekt erzeugt werden kann. Als Ausgangsmaterial nehme ich das Crystal'Glass...

Lies mehr über

Etwas Technik: Schleifen!

10.02.2015

Ein kurzer Diskurs ins Technische oder wie man das Nassschleifen mit der Töpferscheibe optimiert. Eigentlich wurde alles dadurch ausgelöst, dass ich mit einem 2.000er Schleifpapier einen prima Glanz in geharzte...

Lies mehr über

Giessharz-Einbettung mit WePAM

29.01.2015

Das Einbetten ist der erste Haken, den das Medium Giessharz dem geneigten Bastler ins Fleisch schlägt. Damit fängt es fast immer an. Es ist, wenn man so will, eine fesselnde, machtvolle Tätigkeit. Das Harz hält...

Lies mehr über

WePAM: Einbettung in Harz

11.11.2014

Hier noch ein Nachklapp zum Materialtest WePAM, der geschmeidigen, französischen Modelliermasse, deren Erforschung meinen September verschönert hat. Wer wie ich gerne crossmedial Dinge durcheinandermischt, wird...

Lies mehr über

CrystalGlass und GlassGel: ein Test. Und Mira!

22.10.2014

Mira ist der kreative Aufhänger für die nächste Materialuntersuchung, daher beginnt dieser Eintrag mit ihrer Geschichte. Mira ist eine langbeinige, hellgelockte Schönheit. Unglücklicherweise leidet sie unter Neurodermitis....

Lies mehr über

Endlich frische Farben!

23.08.2014

Was habe ich mich mit Orange rumgeplagt. Am Ende habe ich zwei Giess-Sitzungen mit dem Anmischen von Orange verbracht. Dabei habe ich hergestellt: dunkles Beige, gelbes Rotbraun, rotes Braun, gelbes Rosa, blasses...

Lies mehr über

181 Teil II + III

14.07.2014

Immer noch völlig perplex über die schiere Masse der zu schleifenden Teile in der zweiten und dritten Körnungsstufe. Zum Glück geht es jetzt nur noch um das Finishen der Oberfläche. Das geht übrigens wie am chinesischen...

Lies mehr über

Und ewig währt das Schleifen ...

06.07.2014

Manchmal kommt es einem so vor, als würde nichts vorangehen. Man steckt fest. Bis zu den Knöcheln in Beton. Wie ein Schnecke mit Holzbein. So geht es mir. Seit Tagen gehe ich ins Atelier zum Schleifen. Eine Stunde,...

Lies mehr über

Neue Form- und Farbkombinationen

04.07.2014

Neben all dem falschen Horneffekten probiere ich gerade auch neue Farben im Schichtlook aus. Die Knubbelperle versucht sich derzeit in einer rot-türkis-Kombination. Neue Formen sind die Lord-Helmchen-Perle und die...

Lies mehr über

Versuch macht kluch!

03.07.2014

Reigen der Pigmente: der Mix maxcht's! Anbei ein Foto von meinem fünf Versuchen, mich selbst zu kopieren. Fünfmal Hornsteine und fünfmal andere Farbergebnisse. Vom buttrigen Karamell bis zum Schwarzbrot ist da alles...

Lies mehr über

Misserfolge und andere Sorgen

03.07.2014

Es ist nicht so, als würde immer alles klappen. Zuweilen plagen einen Misserfolge über Misserfolge. Eigentlich sollte man lässig bleiben und weitermachen und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Aber es beschäftigt...

Lies mehr über

Farbnotizen zur Wulstperle

10.05.2014

Unermüdlich mache ich grüne Perlen, um irgendwann eine Ausgangsbasis für eine grüne Knubbelperlenkette zu haben, die irgendwie funktioniert. Ein bißchen Rot war auch noch übrig. Folgende Erkenntnisse haben sich...

Lies mehr über

Fake-Horn Flowers

10.05.2014

Man kann jetzt schon erahnen, dass das ganz gelungene Giesslingen sind. Da bin ich mal gespannt, ob das alles gut geht!! Ursprünglich sind das Ohrringe, ebenfalls aus echten Wasserbüffel-Hufen. Als Ohrringe sind...

Lies mehr über

Giess mir dein Harz aus

09.05.2014

Endlich wieder harzen! Bei diesem Anblick hüpft das Harz-Herz vor Freude!

Lies mehr über

Erkenntnisse Harzen 3.0

26.04.2014

Beste Bedingungen fürs Harzen: 20 ° C im Atelier, 55 Prozent Luftfeuchtigkeit. Alle neuen Silikonformen wurden dem ersten Realtest unterzogen und die Vergüsse kurzfristig konfektioniert. Ich bin rundum zufrieden...

Lies mehr über

Ringe aus Giessharz - gefüllt

21.04.2014

Zu Beginn der Hornstein-Silikonform habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn eine ganze Latte rot-schwarzer Polyester-Giesslinge umgesetzt. Das war die rot-schwarze Polyesterphase, in der ich hemmungslos geharzt...

Lies mehr über

Henkeltäschchen-Ohrringe

20.04.2014

Große Hürde bei der Fertigstellung dieser Ohrringe war das Gewicht. Nach der ersten Konfektionierung musste ich feststellen, dass die Teile am Ohr doch schon tüchtig Zug ausüben. Autschn! Labberige Ohrläppchen bekommt...

Lies mehr über